Hans-Georg Weber:
Ist nicht eben dies Liebe?

'Die Aufarbeitung ... fand ich nicht nur gelungen, sie zeugt auch von einem ... angenehm aufmerksamen Umgang mit dem Text und damit auch dem Autor.'

Elisa Melidi:
Die Berufung

'Von allen Verlagen, die bereit sind, einem Erstautor eine Chance zu geben, hat mich Haag&Herchen am meisten beeindruckt: das Portfolio, die Geschwindigkeit der Geschäftsabwicklung, die persönliche Beratung, die Diskussion meiner Wünsche bezüglich Cover und das Preis-Leistungs-Verhältnis, alles war perfekt. Nun wünsche ich mir nur noch, dass die Botschaft beim Leser ankommt ...'

Gisela Trampert:
Die Qualität der Zahl

'Schnelle unkomplizierte Abwicklung ... Stets bereiter und erreichbarer Ansprechpartner. Möglichkeit, auch nach Vertragsabschluß eigene Ideen einzubringen.'

Titelverzeichnis

    106|243

Hans-Günther Assel:

Kreuzfahrten durch die Welt

Band IV: Kulturelle Höhepunkte im östlichen Mittelmeer und im Schwarzen Meer. Kulturgeschichtliche Information als Aufgabe der Erwachsenenbildung

Dieter Rakow:

Korinthen und Rosinen

Kleine psycho-zoologische Betrachtung über Mensch und Tier in Versen

Jana Wenzlaff:

Die Stabilität der politischen Sprache im Transformationsprozeß beider deutscher Staaten - dargestel

Ein Beitrag zur Bildungsreform in den alten und neuen Bundesländern

Hella Heyne:

Anna I., II., III.

Doron Kiesel / Leonore Siegele-Wenschkewitz:

Der Aufklärung zum Trotz

Antisemitismus und politische Kultur in Deutschland (Arnoldshainer Texte, Band 100)

Lothar Breidenstein / Doron Kiesel / Jörg Walther:

Migration, Konflikt und Mediation

Zum interkulturellen Diskurs in der Jugendarbeit (Arnoldshainer Texte, Band 99)

Anneliese Fey-Fehrenbach:

Du wirst immer Sterne haben

Biographische Aufzeichnungen

Edoardo Raspini:

Geh zum Teufel, Herr Direktor!

Ein Artistenleben. Autobiographie

V E R G R I F F E N

Rainer Jaeckle:

Aus alter und neuer Zeit

Manchmal schlich, manchmal spitz

Hans-Alfred Herchen:

Zeitzeugen berichten IV

Der Zusammenbruch des Dritten Reiches und seine Folgen. Anthologie-Sonderausgabe

    106|243