Hans-Georg Weber:
Ist nicht eben dies Liebe?

'Die Aufarbeitung ... fand ich nicht nur gelungen, sie zeugt auch von einem ... angenehm aufmerksamen Umgang mit dem Text und damit auch dem Autor.'

Elisa Melidi:
Die Berufung

'Von allen Verlagen, die bereit sind, einem Erstautor eine Chance zu geben, hat mich Haag&Herchen am meisten beeindruckt: das Portfolio, die Geschwindigkeit der Geschäftsabwicklung, die persönliche Beratung, die Diskussion meiner Wünsche bezüglich Cover und das Preis-Leistungs-Verhältnis, alles war perfekt. Nun wünsche ich mir nur noch, dass die Botschaft beim Leser ankommt ...'

Thomas Krüger:
Die Machete im Mathedschungel

'Ich sage nur eins: GENIAL! Ich bin völlig begeistert und kann es kaum erwarten, das erste Exemplar in der Hand zu halten.'

Titelverzeichnis

    107|243

Gerhard Bosch:

Neue Wege zum Humanen

Leben und Wirken in der Psychiatrie der Nachkriegszeit 1946 bis 1980. Erinnerungen Band II. Buchreihe »Zeitzeugen berichten«

Ernst Olschewski:

Schnecke auf dem Regenbogen

Ereignisse und Erlebnisse aus Vergangenheit und Gegenwart

Erwin Witte:

Als Transportflieger auf Feindflug

Von Stalingrad bis Calais

Hans-Alfred Herchen:

Land der offenen Fernen

Anthologie

Werner Druxes:

Der Heidestrauß und anderes

Prosa und Gedichte

Wolfgang Licht:

Die Axt der Amazonen

Eine Penthesilea-Modifikation in Prosa. Roman

Myrtha Feller-Müller:

Wenn Steine schreien

Botschaften aus dem Universum zum Weitergeben an die Menschen von heute

Max Werau:

»Unglaubliche« Liebe

Roman

V E R G R I F F E N

Marianne Kinle / Shlomo Tidhar:

An neuen Ufern

Geschichten einer Kindheit in »Erez Israel«

Eva Hoffmann-Aleith:

Licht in der Nacht

Lebensstationen des thüringischen Dichters Ludwig Wucke. Biographischer Roman

    107|243