Claus Eckermann:
Shakespeare

'das Vorabexemplar ist eingetroffen und hat mich - wie unsere bisherige Zusammenarbeit auch - vollkommen überzeugt. Es ist schön, wenn eine langjährige Arbeit (und diese Übersetzung hat mich Jahre gekostet) einen so gelungenen Abschluß erfährt.'

Anna Ohm:
Ich schminke mir gar nichts mehr ab

'Für Ihre einfühlsame Auseinandersetzung und der damit verbundenen Mühe zur Entstehung meines Buches danke ich sehr.'

Ingeborg Steiner-Beyer:
Lichtfunken von Engeln und Erzengeln

'Ich habe die Zusammenarbeit als sehr angenehm und aufbauend empfunden'

Titelverzeichnis

    169|243

Max Werau:

Parteigenosse Höhne

Roman

V E R G R I F F E N

Friedrich Stöckl:

Im Zeichen der Meister

Anton Pilgram, Baumeister von St. Stephan zu Wien. Roman

Hans-Alfred Herchen:

Die Farbe der Zeit

Anthologie

Dieter Horenburg:

Gefesseltes Denken

Einige Gedanken zum Ideologiekonflikt in der DDR

Friedrich Joachim Dold:

Riesen und Zwerge retten Welten - rettest Du unsere?

Ein zeitsatirischer Märchen- und Science fiction-Roman

Wilhelm Königsmann:

Ihr Recht im Schadenfall

Schadenablehnungen von Versicherungen im Prüfspiegel der Rechtsprechung

V E R G R I F F E N

Joachim Birnmeyer:

Subjekt, Identität und Krise

Begründung und Entwicklung kommunikativer Kompetenz als pädagogisches Problem. Band 2: Kognitive Ich-Ressourcen zur Bewältigung von Lebenskrisen bei arbeitslosen Lehrern

Joachim Birnmeyer:

Subjekt, Identität und Krise

Begründung und Entwicklung kommunikativer Kompetenz als pädagogisches Problem. Band 1: Subjekttheoretische Annahmen der Sozialphilosophie und Entwicklungspsychologie

Hans-Alfred Herchen:

Die Freiheit des Abendwindes

Lyrik-Expedition 15

Hans Reich:

Palinka

Eine deutsch-russische Romanze aus dem Odenwald. Erzählung

    169|243