Elisa Melidi:
Die Berufung

'Von allen Verlagen, die bereit sind, einem Erstautor eine Chance zu geben, hat mich Haag&Herchen am meisten beeindruckt: das Portfolio, die Geschwindigkeit der Geschäftsabwicklung, die persönliche Beratung, die Diskussion meiner Wünsche bezüglich Cover und das Preis-Leistungs-Verhältnis, alles war perfekt. Nun wünsche ich mir nur noch, dass die Botschaft beim Leser ankommt ...'

Uwe Wascher:
Der Apfelkönig

'Das Buch ist wirklich ein Hingucker, bin mächtig stolz und habe sofort im "Kreis der Familie" darin gelesen. Ich bedanke mich für die reibungslose, liebevolle Herstellung bei Ihnen und Ihren MitarbeiterInnen.'

Claus Eckermann:
Shakespeare

'das Vorabexemplar ist eingetroffen und hat mich - wie unsere bisherige Zusammenarbeit auch - vollkommen überzeugt. Es ist schön, wenn eine langjährige Arbeit (und diese Übersetzung hat mich Jahre gekostet) einen so gelungenen Abschluß erfährt.'

Titelverzeichnis

    169|244

Carl-Michael Hofbauer:

Das Tor des Mondes

Eine indische Erzählung

Rainer Pätzold:

Wenn Diktatoren fallen

oder Die DDR von A(bitur) bis Z(wangsumtausch)

Andreas J. Obrecht:

Diese und andere Orte

Wiengedichte, Reisegedichte

Edmund Patzelt:

Ethik und Pädagogik

Die Invariante im System pädagogischer Bedingungen, entfaltet nach Richard Hönigswald

Friedrich Blahusch:

Flüchtlinge auf dem deutschen Arbeitsmarkt

Eine empirische Untersuchung am Beispiel Hessens

Gottfried Weiß:

Karges und strahlendes Kreta

Eine erlebte Landschaft

Alexander Kipfer:

Historische Wertpapiere

der spanischen Königlichen Handelsgesellschaften des 18. Jahrhunderts

Adelheid Hirche:

Das bunte Zauberei

Eine Geschichte für Kinder

Max Werau:

Parteigenosse Höhne

Roman

V E R G R I F F E N

Friedrich Stöckl:

Im Zeichen der Meister

Anton Pilgram, Baumeister von St. Stephan zu Wien. Roman

    169|244