Elisa Melidi:
Die Berufung

'Von allen Verlagen, die bereit sind, einem Erstautor eine Chance zu geben, hat mich Haag&Herchen am meisten beeindruckt: das Portfolio, die Geschwindigkeit der Geschäftsabwicklung, die persönliche Beratung, die Diskussion meiner Wünsche bezüglich Cover und das Preis-Leistungs-Verhältnis, alles war perfekt. Nun wünsche ich mir nur noch, dass die Botschaft beim Leser ankommt ...'

Hans-Georg Weber:
Ist nicht eben dies Liebe?

'Die Aufarbeitung ... fand ich nicht nur gelungen, sie zeugt auch von einem ... angenehm aufmerksamen Umgang mit dem Text und damit auch dem Autor.'

Heinz Wilhelm Kempgen:
Zur Geldgeschichte des Staates Qin

'Die Zusammenarbeit zwischen Ihnen und mir hat reibungslos und vorbildlich funktioniert, das will ich dankbar anerkennen.'

Titelverzeichnis

    179|244

Dagmar Richter:

Bedingungen emanzipatorischer politischer Lernprozesse

Über den Zusammenhang von lebensweltlicher Erfahrung mit kognitiver Entwicklung

Hans-Alfred Herchen:

Worte können Brücken sein

Anthologie

Georg Weißeno:

Lernertypen und Lerner-didaktiken im Politikunterricht

Ergebnisse einer fachdidaktisch motivierten Unterrichtsforschung

Friedrich Kreuznam:

Am Webstuhl der Seele trotz der Zeit

Gedichte

Hans-Alfred Herchen:

Aufbruch zu neuen Zielen

Anthologie

Jürgen Herbert:

Theobald von Bethmann Hollweg in der europäischen Krise im Juli 1914 - im Spiegel der Historiographi

Ein kritischer Beitrag zur Geschichtswissenschaft

V E R G R I F F E N

Erich Zauner:

Nicht Hamlet und nicht König Lear

Der unbekannte Shakespeare. Shakespeare im Spiegel seiner Charaktere und Motive. Eine Studie

Ulrich O. Sievering:

Kritischer Rationalismus heute

(Arnoldshainer Texte, Band 54)

    179|244