Anna Ohm:
Ich schminke mir gar nichts mehr ab

'Für Ihre einfühlsame Auseinandersetzung und der damit verbundenen Mühe zur Entstehung meines Buches danke ich sehr.'

Heinz Wilhelm Kempgen:
Zur Geldgeschichte des Staates Qin

'Die Zusammenarbeit zwischen Ihnen und mir hat reibungslos und vorbildlich funktioniert, das will ich dankbar anerkennen.'

Stefan Knobloch:
Mariahilfberg Drei

'Was woanders nur zögerlich und mit Hindernissen in Gang kommt, geht bei Ihnen schnell und reibungslos und zur vollen Zufriedenheit über die Bühne.'

Titelverzeichnis

    56|244

Rosemarie Krohn:

Schattenwurf

Gelebte Gedichte

Winfried von Kempen:

Sag doch nicht immer »Nein«!

Roman

Barbara Kaminski:

Geborgenheit und Selbstwertgefühl

Eine Untersuchung auf der Grundlage der Forschungen von Otto Friedrich Bollnow in »Das Wesen der Stimmungen« und in »Neue Geborgenheit« sowie der »Analytik des Daseins« von Martin Heidegger in »Sein u

Christa Schill:

Der unsichtbare Stern

»behutsam sei und schweige ...«. Geschichte einer Liebe

:

Ein Bier um 5

Eine Suche

Paul Peter:

Dorfpapst und Stadtteufel

Roman

Annette Gerhardt:

Mein Leben

Erinnerungen

Manuela Maschke:

Die israelische Arbeiterorganisation Histadrut

Vom Staat im Staate zur unabhängigen Gewerkschaft

Histadrut ist das hebräische Wort für Organisation – eigentlich für jede beliebige Organisation. Wenn jedoch in Israel von ‚Histadrut’ gesprochen wird, dann weiß jeder sofort worum es geht: man spricht...

Thekla Schade-Zielke:

Schuhputzer Gottes

Eine unwahrscheinliche und doch fast wahre Geschichte für Jung und Alt. Mit Illustrationen von Barbara Hülshoff

    56|244