Elisa Melidi:
Die Berufung

'Von allen Verlagen, die bereit sind, einem Erstautor eine Chance zu geben, hat mich Haag&Herchen am meisten beeindruckt: das Portfolio, die Geschwindigkeit der Geschäftsabwicklung, die persönliche Beratung, die Diskussion meiner Wünsche bezüglich Cover und das Preis-Leistungs-Verhältnis, alles war perfekt. Nun wünsche ich mir nur noch, dass die Botschaft beim Leser ankommt ...'

Uwe Wascher:
Der Apfelkönig

'Das Buch ist wirklich ein Hingucker, bin mächtig stolz und habe sofort im "Kreis der Familie" darin gelesen. Ich bedanke mich für die reibungslose, liebevolle Herstellung bei Ihnen und Ihren MitarbeiterInnen.'

Claus Eckermann:
Shakespeare

'das Vorabexemplar ist eingetroffen und hat mich - wie unsere bisherige Zusammenarbeit auch - vollkommen überzeugt. Es ist schön, wenn eine langjährige Arbeit (und diese Übersetzung hat mich Jahre gekostet) einen so gelungenen Abschluß erfährt.'

Titelverzeichnis

    56|243

Manuela Maschke:

Die israelische Arbeiterorganisation Histadrut

Vom Staat im Staate zur unabhängigen Gewerkschaft

Histadrut ist das hebräische Wort für Organisation – eigentlich für jede beliebige Organisation. Wenn jedoch in Israel von ‚Histadrut’ gesprochen wird, dann weiß jeder sofort worum es geht: man spricht...

Thekla Schade-Zielke:

Schuhputzer Gottes

Eine unwahrscheinliche und doch fast wahre Geschichte für Jung und Alt. Mit Illustrationen von Barbara Hülshoff

Friedrich Fischer:

Miszellen - Vermischtes

Getextet, geredet und hergezeigt aus meinem Depot

Alessandro Costantino:

Nostalgia - Sehnsucht

Italo-albanische Gedichte. Vom Autor übersetzt unter Mitwirkung von Antonella Gentile (Mannheimer Studien zur Linguistik, Mediävistik und Balkanologie, Band 16)

Hans Smech:

Erlebnisse

1933 - 1970

Hans-Alfred Herchen:

Blumen werden immer blühen

Sommer-Anthologie 2003

Winfried Croon:

Ein Schattenmann

Roman

Ellen Conradi-Bleibtreu:

Die Kuhlmanns im Wandel der Zeiten

Band II: Nachkriegszeit - Wiederaufbau - Zukunftsgedanken. Geschichte einer Familie 1945-1955

Rudolf Kurth:

Platonische Meditationen

Liebe - Tod - Staat - Erziehung

    56|243