Hans-Georg Weber:
Ist nicht eben dies Liebe?

'Die Aufarbeitung ... fand ich nicht nur gelungen, sie zeugt auch von einem ... angenehm aufmerksamen Umgang mit dem Text und damit auch dem Autor.'

Elisa Melidi:
Die Berufung

'Von allen Verlagen, die bereit sind, einem Erstautor eine Chance zu geben, hat mich Haag&Herchen am meisten beeindruckt: das Portfolio, die Geschwindigkeit der Geschäftsabwicklung, die persönliche Beratung, die Diskussion meiner Wünsche bezüglich Cover und das Preis-Leistungs-Verhältnis, alles war perfekt. Nun wünsche ich mir nur noch, dass die Botschaft beim Leser ankommt ...'

Stefan Knobloch:
Mariahilfberg Drei

'Was woanders nur zögerlich und mit Hindernissen in Gang kommt, geht bei Ihnen schnell und reibungslos und zur vollen Zufriedenheit über die Bühne.'

Titelverzeichnis

    45|244

Wolfgang R. Thorwirth:

War Hitler deutsch?

Eine historisch-philosophische Untersuchung

Hans-Alfred Herchen:

Blütenzauber im Sonnenlicht

Pfingst-Anthologie 2005

Winfried Croon:

Gespenster

Roman

Jenny Hagen:

Wie von Zauberfäden umsponnen

Von Kunst, Kirchen und Käuzen

:

Die Geprügelten

Eine Jugend vor und nach dem Zweiten Weltkrieg

Rudolf Kurth:

Vernünftiger Glaube

Schriften zur Religionsphilosophie

Dietrich von Gössnitz:

Mut, Schweiss und Tränen, aber ich bin ein Berliner

Eine Gesichte der Mehrbreichs-Motoöle in Deutschland und zugleich eine Geschichte einer Generation

Franz X. Helmer:

Briefe ans Ende der Welt (Ovid)

oder der Bestand der Welt

Hans-Alfred Herchen:

Wolkenspiel im Zeichen des Regenbogens

Lyrik-Expedition 39

    45|244