Ursula Kanssoh-Gaufer:
Orientalisch kochen - märchenhaft essen!

'Ich kann nur sagen: wir haben uns prompt verstanden, alles ging plötzlich ganz einfach, wie das so ist, wenn etwas "passt". Und ich konnte "mein Buch" so realisieren, wie ich es mir vorgestellt hatte: ein zeitlos schönes Kochbuch.'

Anna Ohm:
Ich schminke mir gar nichts mehr ab

'Für Ihre einfühlsame Auseinandersetzung und der damit verbundenen Mühe zur Entstehung meines Buches danke ich sehr.'

Elisa Melidi:
Die Berufung

'Von allen Verlagen, die bereit sind, einem Erstautor eine Chance zu geben, hat mich Haag&Herchen am meisten beeindruckt: das Portfolio, die Geschwindigkeit der Geschäftsabwicklung, die persönliche Beratung, die Diskussion meiner Wünsche bezüglich Cover und das Preis-Leistungs-Verhältnis, alles war perfekt. Nun wünsche ich mir nur noch, dass die Botschaft beim Leser ankommt ...'

Titelverzeichnis

    36|243

Edoardo Raspini:

Geh zum Teufel, Herr Direktor

Ein Artistenleben

Farbig und episodenfunkelnd erzählt der Jongleur Edoardo Raspini seine Autobiographie. Die buntglitzernde Circuswelt, mit Seiltänzern, "Hoher Schule", Clowns und Raubtierdressuren lebenslang seine Heimat...

Ines Sonnenwald:

Fantasie, Träume und Wahrheit

Gedichte

»Das Leben kann doch so schön sein, lebe es und genieße es, und jeden Tag werden sich neue Türen öffnen mit endlosen Schätzen, du musst sie nur finden.« Aus dem Vorwort Ines Sonnenwald wurde 1967 in...

Mathias R. Fenn:

Jede Rose ist eine Quelle

100 neue Rosen-Gedichte

Einmal mehr ließ Mathias R. Fenn sich von der edelsten aller Blüten inspirieren, beschwört ihre Symbolkraft, bewahrt ihren Zauber und fügt sorgsam Blatt an Blatt zu einem Rosenreigen. Einzigartig ist...

Kurt Kulikowski:

Die Weltmeisterschaftsspiele der deutschen Nationalmannschaft im Jahre 2006

Eine Nachbetrachtung

Das Jahr 2006 – Jahr der Fußballweltmeisterschaft in Deutschland. Jürgen Klinsmann erringt mit seiner engagierten Mannschaft den dritten Platz auf der Weltrangliste. Selten war eine Fußball-WM so spannend...

Friedrich Fischer:

Judith

Geschichten

Geistreich, eloquent und scharfsinnig läßt Friedrich Fischer den Leser an Begegnungen mit Zeitgenossen aus seinem Umfeld teilhaben. Er zeichnet liebevoll und mit spitzer Feder Charakterzüge und Eigenheiten...

Rainer Jaeckle:

Tante Emma war immer dabei

Abenteuerliche Reisen in der Gegenwart und weit in die Vergangenheit

Bunt ist das Leben und voller Überraschungen. So ist es auch in diesem kleinen Band. Fledermäuse, Kitzelfische und Politiker sind nahe beieinander. Mit allem muß die bewegliche Tante Emma fertigwerden...

Uwe Riechers:

Menschheit an der Schwelle

Ein utopischer Roman

In einer Novembernacht des Jahres 2003 stößt der junge Journalist Sven Zwieting auf eine geheimnisvolle Kugel, die wie aus dem Nichts geboren scheint. Sie entpuppt sich als Zeitmaschine und lässt Sven...

Jenny Hagen:

Auf den Spuren deutschen Reichtums

Schlösser, Museen, Wirkungsstätten großer Künstler

Was hat es mit dem Bernsteinzimmer auf sich, wer baute Schloß Sanssouci, wo befand sich die Nebenresidenz von Kaiser Karl IV.? Jenny Hagen findet Antworten auf viele Fragen und stellt selbst immer wieder...

Peter von der Osten-Sacken:

Fragezeichen des Glaubens

Der Einfluss der Naturwissenschaften auf Glaubensrichtungen einst und jetzt

Die alte Ordnung, die über Jahrhunderte den Menschen eine Lebensgrundlage war, ist zerbrochen. Das Neue gibt, besonders in Glaubensfragen, nicht den notwendigen Halt. Die erstaunlichen Erfolge auf wissenschaftlichem...

Reinhold Zwickler:

Ist der Kosmos ohne Gott erklärbar?

Ursprung und Grenzen der Physik

Der Verfasser zeigt, wie mit einer Methode nach Planck und Heisenberg eine Lösung des »kosmologischen Problems« gemäß den Einsteinschen Forderungen der Kausalität und Einfachheit hergeleitet werden kann...

    36|243