Anna Ohm:
Ich schminke mir gar nichts mehr ab

'Für Ihre einfühlsame Auseinandersetzung und der damit verbundenen Mühe zur Entstehung meines Buches danke ich sehr.'

Claus Eckermann:
Shakespeare

'das Vorabexemplar ist eingetroffen und hat mich - wie unsere bisherige Zusammenarbeit auch - vollkommen überzeugt. Es ist schön, wenn eine langjährige Arbeit (und diese Übersetzung hat mich Jahre gekostet) einen so gelungenen Abschluß erfährt.'

Heinz Wilhelm Kempgen:
Zur Geldgeschichte des Staates Qin

'Die Zusammenarbeit zwischen Ihnen und mir hat reibungslos und vorbildlich funktioniert, das will ich dankbar anerkennen.'

Titelverzeichnis

    35|243

D. G. Berlin:

annus miserabilis

oder Das Einstein-Prinzip

Immer noch/schon wieder Einstein-Huldigungen, mit denen wir doch 2005 inflationär zugeschüttet wurden? Nein, Klarstellungen! Im Jubiläumsjahr wurden nüchterne Fakten zu maßlosen Übertreibungen, Anerkennung...

Sonja Rothärmel:

Familie versus Patientenautonomie?

Zur Rolle der Familie bei Behandlungsentscheidungen. Tagungsband der Taunus Winter School

Klaus Preiß:

Unbekanntere Bausteine der Freimaurerei

Stoa und Stoizismus. Mithraskult. Meister Eckhart. Reuchlin

Zum Buchinhalt: Älteste kaum beachtete und bekannte Quellen der Freimaurerei vor Jahrtausenden: Das altägyptische Henkelkreuz (identisch mit dem freimaurerischen TAU-Zeichen) und andere Inhalte des...

Eva-Maria Nagel:

Saskia

Roman

Es ist spät geworden, als Saskia endlich nach Hause kommt. Auf ihrem Schreibtisch findet sie eine Rose, eine rote Rose. Wie mag die dorthin gekommen sein? Das Fenster ist nur gekippt. Saskia steht vor...

:

Nixenliebe

Wasserfrauen in der Literatur

Ein uralter Mythos wird erzählt seit Menschengedenken und lebt fort bis in unsere heutige Zeit: der Mythos der Nixen und Wasserfrauen. In Märchen und Sagen wurde er immer wieder aufgegriffen, er tauchte...

Hans-Alfred Herchen:

Worte als Spiegel der Zeit

30 Jahre Haag+Herchen Verlag. 1976-2006. Jubiläums-Anthologie, Band II

Hans-Alfred Herchen:

Worte als Spiegel der Zeit

30 Jahre Haag+Herchen Verlag. 1976-2006. Jubiläums-Anthologie, Band I

Georg Clasen-Schulz:

Herrn Meyer's braune Schnürsenkel

Kindheits- und Jugenderinnerungen 1920-1950

1920 erblickte Georg Clasen-Schulz in einem Heidedörfchen das Licht der Welt. Er wächst in einen historisch kritischen Zeitabschnitt Deutschlands hinein, in den Aufstieg dieses Staates unter Adolf Hitler...

Hans-Jürgen Tiede / Rosemarie Tiede:

Circus, Raubtiere und Dompteure

Faszination gestern und heute. Eine Bilddokumentation der Geschichte der Raubtierdressur

Die neue, beeindruckende Bilddokumentation der Raubtierdressur – kundig von Hans-Jürgen und Rosemarie Tiede zusammengestellt – umfaßt die Zeit von 1800 bis zur Gegenwart, enthält auf 232 Seiten 400 Abbildungen...

Gisela Hackenberg:

Giselas Tierleben

Gedichte

Originell und amüsant sind die Gedichte, die Gisela Hackenberg in ihrer unterhaltsamen »Tierwelt« pointiert zu Papier gebracht hat. Känguru, Mücke, Löwe, Maulwurf, Kamel und viele andere Vertreter des...

    35|243