Gisela Trampert:
Die Qualität der Zahl

'Schnelle unkomplizierte Abwicklung ... Stets bereiter und erreichbarer Ansprechpartner. Möglichkeit, auch nach Vertragsabschluß eigene Ideen einzubringen.'

Uwe Wascher:
Der Apfelkönig

'Das Buch ist wirklich ein Hingucker, bin mächtig stolz und habe sofort im "Kreis der Familie" darin gelesen. Ich bedanke mich für die reibungslose, liebevolle Herstellung bei Ihnen und Ihren MitarbeiterInnen.'

Ingeborg Steiner-Beyer:
Lichtfunken von Engeln und Erzengeln

'Ich habe die Zusammenarbeit als sehr angenehm und aufbauend empfunden'

Hans K. Weitensteiner:

Warum denn wir, immer wir … ?

War diese Stadt Frankfurt schuldiger als London? Katholisches Gemeindeleben im Dritten Reich und während der ersten Nachkriegsjahre 1932 - 1950. Dokumente und Darstellung

2002. IV, 232 Seiten, Paperback
ISBN: 978-3-89846-193-1

19,80 EUR

Buch bestellen