Thomas Krüger:
Die Machete im Mathedschungel

'Ich sage nur eins: GENIAL! Ich bin völlig begeistert und kann es kaum erwarten, das erste Exemplar in der Hand zu halten.'

Ursula Kanssoh-Gaufer:
Orientalisch kochen - märchenhaft essen!

'Ich kann nur sagen: wir haben uns prompt verstanden, alles ging plötzlich ganz einfach, wie das so ist, wenn etwas "passt". Und ich konnte "mein Buch" so realisieren, wie ich es mir vorgestellt hatte: ein zeitlos schönes Kochbuch.'

Hans-Georg Weber:
Ist nicht eben dies Liebe?

'Die Aufarbeitung ... fand ich nicht nur gelungen, sie zeugt auch von einem ... angenehm aufmerksamen Umgang mit dem Text und damit auch dem Autor.'

Titelverzeichnis

    1|250

Sieghart Uhlmann:

Ich² = Unikum

Biographische Anlehnungen

Je älter man wird, desto stärker wird das Bedürfnis, das eigene Leben als Einheit zu sehen. Weil man die Gewissheit haben kann, dass man auf dem Weg ins Heimatland der Seele ist. Sieghart Uhlmann Sieghart...

Wolfgang Keul:

"Man muss nicht alles sagen wollen..."

Erzählte Realität in Theodor Fontanes 'Stine'

Theodor Fontanes Roman ›Stine‹ erfreut sich in der Forschung allenfalls eingeschränkter Wertschätzung, denn er halte dem Vergleich zu dem motivähnlichen Meisterwerk ›Irrungen, Wirrungen‹ nur bedingt stand...

Volker Schneider:

Hausmannskost für zwei

wohlschmeckend, schnell. preiswert, gesund

Die ausführliche Auseinandersetzung mit Diäten und wechselnden Empfehlungen von Spezialisten aller Art einerseits und andererseits mit den Ergebnissen der modernen Ernährungsforschung haben mich bewogen...

Sengül Senol:

Dersim-Aleviten in der Presse unter Atatürk

Eine Untersuchung zur Berichterstattung türkischer Tageszeitungen in den Jahren 1937 und 1938

Dersim ist ein schwarzes Kapitel in der türkischen Geschichte des 20. Jahrhunderts. Die Geschehnisse in den Jahren 1937 und 1938, die von den Dersim-Aleviten als 'Tertele' bezeichnet werden, überschatten...

Klaus Holzegel:

"... ich bin ganz einfach Fontane"

Der Dichter als Mensch

»… ich bin weder ein Kreuzzeitungs-Mensch, noch ein Manteufflianer, noch ein besonderer Anhänger des neuen Ministeriums von Bethmann-Hollweg bis Patow, ich bin ganz einfach Fontane …« (Aus einem Brief...

Erika Stengler:

La vieja valla

Narraciones

En su primer libro la autora pone una tierna mirada sobre algunos episodios de su vida en los que intervienen un gran número de diferentes animales, incluso algunos un tanto exóticos, con los que compartió...

:

LesenLesenLesen

Der Exlibris-Kalender für Bücherfreunde 2021

Ein hoch­wer­ti­ger, lie­be­voll ge­stal­te­ter Wo­chen­ka­len­der (14-​tä­gig) mit zahl­rei­chen Ex­li­b­ris zum Thema Lesen. Ein Stück Kul­tur­ge­schich­te für jede Woche und: Ein Au­gen­schmaus für...

Ralf Habermann:

Morgengrün

Drama in fünf Akten

Ein Drama um die Wirren der ersten grünen Kanzlerwahl und um etwas mehr … »Laß uns niemals trennen unser Leben, unser Denken. Politik geht paar der Liebe, das ist meine Utopie.« Der Autor wurde 1960...

Andreas Wilhelm:

Ein Bild der Hemmung und Enthemmung

Pariser Theaterpremieren des Jahres 1730

Die vorliegende Veröffentlichung beleuchtet die neuen Stücke der Pariser Theater im Jahr 1730, sofern sie veröffentlicht wurden. Wirft man einen Blick voraus auf diejenigen von 1760 und 1790, so mag man...

Nikolaus Widmann:

Feuerschiff am St.-Lorenz-Strom

Aus dem Leben der seligen Dina Bélanger

1897. Gründerzeit. Fin de Siècle. Im Grenzgebiet des kanadischen Bundesstaates Yukon und des US-amerikanischen Bundesstaates Alaska hat der nordamerikanische ›Goldrausch‹ seinen Höhepunkt erreicht. Bis...

    1|250