Heinz Wilhelm Kempgen:
Zur Geldgeschichte des Staates Qin

'Die Zusammenarbeit zwischen Ihnen und mir hat reibungslos und vorbildlich funktioniert, das will ich dankbar anerkennen.'

Anna Ohm:
Ich schminke mir gar nichts mehr ab

'Für Ihre einfühlsame Auseinandersetzung und der damit verbundenen Mühe zur Entstehung meines Buches danke ich sehr.'

Claus Eckermann:
Shakespeare

'das Vorabexemplar ist eingetroffen und hat mich - wie unsere bisherige Zusammenarbeit auch - vollkommen überzeugt. Es ist schön, wenn eine langjährige Arbeit (und diese Übersetzung hat mich Jahre gekostet) einen so gelungenen Abschluß erfährt.'

Hans-Joachim Nehring:

Helle Sterne verblassen nicht

Ein literarischer Reisebegleiter

Blau und Grün sind die Farben des mecklenburgischen Binnenlandes. Mehr als tausend Seen liegen oft dicht an dicht zwischen Hügeln, Wiesen und Wäldern. Dörfer säumen die Ufer der Gewässer und schmücken sie mit Backsteinkirchen, Gutsherrenhäusern und Schlössern. Manchmal scheint die Zeit fast stehen geblieben zu sein.
Kommen Sie mit mir auf eine kleine literarische Reise zu Sehenswürdigkeiten in Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg und Berlin und begegnen Sie dem berühmten Archäologen und Entdecker Trojas Heinrich Schliemann, dem niederdeutschen Dichter Fritz Reuter, den Schriftstellern Ehm Welk, Hans Fallada, Eva und Erwin Strittmatter.
Hans-Joachim Nehring wurde 1951 in Neustrelitz geboren. Er ist anerkannter Kenner der preußischen und mecklenburgischen Geschichte und als Museumsführer in Schloss und Park Hohenzieritz in Mecklenburg persönlich zu erleben. Bekannt wurde er unter anderem als preußischer Diplomat in der NDR- und ARTE-Filmproduktion Luise von Preußen. Königin der Herzen. Mit seinen literarischen Reisebegleitern hat der Autor den Regionen Berlin, Brandenburg und Mecklenburg ein liebenswertes Denkmal gesetzt.
1. Auflage 2023. 102 Seiten, Paperback, zahlreiche farbige und schwarzweiße Abbildungen
ISBN: 978-3-89846-906-7

19,80 EUR

Buch bestellen