Ingeborg Steiner-Beyer:
Lichtfunken von Engeln und Erzengeln

'Ich habe die Zusammenarbeit als sehr angenehm und aufbauend empfunden'

Hans-Georg Weber:
Ist nicht eben dies Liebe?

'Die Aufarbeitung ... fand ich nicht nur gelungen, sie zeugt auch von einem ... angenehm aufmerksamen Umgang mit dem Text und damit auch dem Autor.'

Thomas Krüger:
Die Machete im Mathedschungel

'Ich sage nur eins: GENIAL! Ich bin völlig begeistert und kann es kaum erwarten, das erste Exemplar in der Hand zu halten.'

Karin Gesell:

Matz, der kriminelle Hase

Eine Moritat aus dem Schwarzwald

Matz ist ein Hasenjunge, der mit seinen Geschwistern und der alleinerziehenden Mutter in einer Sasse im Schwarzwald lebt. Durch widrige Umstände gerät er auf die schiefe Bahn …

Karin Gesell, geboren in Breslau, von Beruf Konstrukteurin für Maschinenbau. Ihre Hobbys sind u.a. Malerei und Musizieren. Seit 2007 lebt sie mit ihrem Mann in der Nähe ihrer Kinder und Enkel in Grenzach.
1. Auflage 2023. 50 Seiten, Paperback, 23 farbige Illustrationen der Autorin
ISBN: 978-3-89846-907-4

16,00 EUR

Buch bestellen