Athanasius von Wedon:
Im Kinderheim Gott begegnen

'Das Buchprojekt ist in bewährter Manier ganz nach meinen Vorstellungen von Ihnen verwirklicht worden: Unkompliziert, tatkräftig und fristgerecht.'

Anna Ohm:
Ich schminke mir gar nichts mehr ab

'Für Ihre einfühlsame Auseinandersetzung und der damit verbundenen Mühe zur Entstehung meines Buches danke ich sehr.'

Claus Eckermann:
Shakespeare

'das Vorabexemplar ist eingetroffen und hat mich - wie unsere bisherige Zusammenarbeit auch - vollkommen überzeugt. Es ist schön, wenn eine langjährige Arbeit (und diese Übersetzung hat mich Jahre gekostet) einen so gelungenen Abschluß erfährt.'

Shanti C. Wetzel:

Was Füße über Persönlichkeit und Gesundheit aussagen

Ein ganzheitlicher Ratgeber für Körper, Geist und Seele

»In den Füßen spiegelt sich unsere ganze Persönlichkeit – sowohl auf geistig-seelischer wie auch auf körperlicher Ebene. Ich brauche bloß auf die Füße zu schauen, um zu wissen, wen ich vor mir habe.«

www.feet-reading.ch

Shanti C. Wetzel, geboren 1957, arbeitet seit über 30 Jahren als Ganzheitsmedizinerin und Fußreflexzonentherapeutin mit eigener Praxis in Zürich. Sie betrachtet die ganzkörperbezogene Diagnostik von Füßen als die ihr gestellte Lebens- (und Seelen-)aufgabe, der sie mit nicht erlahmendem Engagement immer aufs neue nachgeht. Ihre langjährige Erfahrung gibt sie bei Seminaren und Ausbildungen im In- und Ausland gerne weiter.
Füße verraten viel über den jeweiligen Menschen – über seine Krankheiten, Eigenarten und Ängste, Schwachpunkte und Empfindlichkeiten. Man kann aus den Füßen aber auch herauslesen, wo Stärken und oftmals verborgene Potentiale einer Person liegen. Diese Form der Diagnostik wird als Feet-Reading bezeichnet und wurde von Shanti C. Wetzel in jahrelanger Arbeit entwickelt. Unterstützt von inzwischen tausenden selbst aufgenommenen Fotos von Füßen ihrer Patienten kann sie als Therapeutin Vergleiche ziehen, analysieren und diagnostizieren.
In diesem Buch erfährt das ›Wunderwerkzeug Füße‹ eine ausführliche Würdigung – das reicht von anatomischen Zeichnungen bis hin zur Bedeutungsdefinition der verschiedenen Zehenformen, von der Körperhaltung des Menschen bis hin zum Vergleich von linkem und rechtem Fuß, vom Überbein bis zum Hühnerauge. Zahlreiche Fotobeispiele und Tipps für den Alltag runden den Ratgeber ab, der sich gleichermaßen an interessierte Laien wie auch an Therapeuten wendet. Und last but not least: Streicheleinheiten für die Füße in Form von wohltuenden Übungen und Meditationen.
1. Auflage 2023. 200 Seiten, Paperback, 121 Abbildungen
ISBN: 978-3-89846-905-0

44,00 EUR

Buch bestellen