Ursula Kanssoh-Gaufer:
Orientalisch kochen - märchenhaft essen!

'Ich kann nur sagen: wir haben uns prompt verstanden, alles ging plötzlich ganz einfach, wie das so ist, wenn etwas "passt". Und ich konnte "mein Buch" so realisieren, wie ich es mir vorgestellt hatte: ein zeitlos schönes Kochbuch.'

Athanasius von Wedon:
Im Kinderheim Gott begegnen

'Das Buchprojekt ist in bewährter Manier ganz nach meinen Vorstellungen von Ihnen verwirklicht worden: Unkompliziert, tatkräftig und fristgerecht.'

Claus Eckermann:
Shakespeare

'das Vorabexemplar ist eingetroffen und hat mich - wie unsere bisherige Zusammenarbeit auch - vollkommen überzeugt. Es ist schön, wenn eine langjährige Arbeit (und diese Übersetzung hat mich Jahre gekostet) einen so gelungenen Abschluß erfährt.'

Klaus D. Hoppe:

Dancer in the Minefields

Autobiography

Introduction; Chapter I: Becoming; Chapter II: Yearning; Chapter III: Surviving; Chapter IV: Imaging; Chapter V: Awakening; Chapter VI: Researching; Chapter VII: Traveling - Trusting; Chapter VIII: Moving - Wedding; Chapter IX: Understanding; Chapter X: Beyond; Chapter XI: Reflections; Chapter XII: My Basic Thoughts; Appendix; Comments; Photographs

Klaus D. Hoppe, M.D., PhD., Director of Research, Hacker Clinic Beverly Hills, California, Clinical Professor of Psychiatry, UCLA.
2007. 310 Seiten, Paperback
ISBN: 978-3-89846-380-5

35,00 EUR

Buch bestellen