Claus Eckermann:
Shakespeare

'das Vorabexemplar ist eingetroffen und hat mich - wie unsere bisherige Zusammenarbeit auch - vollkommen überzeugt. Es ist schön, wenn eine langjährige Arbeit (und diese Übersetzung hat mich Jahre gekostet) einen so gelungenen Abschluß erfährt.'

Hans-Georg Weber:
Ist nicht eben dies Liebe?

'Die Aufarbeitung ... fand ich nicht nur gelungen, sie zeugt auch von einem ... angenehm aufmerksamen Umgang mit dem Text und damit auch dem Autor.'

Athanasius von Wedon:
Im Kinderheim Gott begegnen

'Das Buchprojekt ist in bewährter Manier ganz nach meinen Vorstellungen von Ihnen verwirklicht worden: Unkompliziert, tatkräftig und fristgerecht.'

Günther Vogt:

Vom Bauernbub zum Maschinenbauer

Geschichte eines beruflichen Werdegangs

Günther Vogt erzählt in diesem Buch von seinem beruflichen Werdegang als Maschinenbauer – angefangen von der dreijährigen Lehre ab April 1946 bei der Firma Nassovia in Langen, verbunden mit dem Besuch der Berufsschule in Sprendlingen. Zunehmende Erfahrung, Können in seinem Metier und Zielstrebigkeit in der Weiterbildung bildeten ein stabiles Fundament für ein erfolgreiches Berufsleben als Maschinenbauer mit verschiedenen Stationen im Rhein-Main-Gebiet.
Aber lesen Sie selbst …
2. Auflage 2018. 72 Seiten, Paperback
ISBN: 978-3-89846-816-9

16,00 EUR

Buch bestellen