Ursula Kanssoh-Gaufer:
Orientalisch kochen - märchenhaft essen!

'Ich kann nur sagen: wir haben uns prompt verstanden, alles ging plötzlich ganz einfach, wie das so ist, wenn etwas "passt". Und ich konnte "mein Buch" so realisieren, wie ich es mir vorgestellt hatte: ein zeitlos schönes Kochbuch.'

Uwe Wascher:
Der Apfelkönig

'Das Buch ist wirklich ein Hingucker, bin mächtig stolz und habe sofort im "Kreis der Familie" darin gelesen. Ich bedanke mich für die reibungslose, liebevolle Herstellung bei Ihnen und Ihren MitarbeiterInnen.'

Ingeborg Steiner-Beyer:
Lichtfunken von Engeln und Erzengeln

'Ich habe die Zusammenarbeit als sehr angenehm und aufbauend empfunden'

Titelverzeichnis

    9|243

Otto Strasser:

Aufbau des deutschen Sozialismus

Mit einem Nachwort von Dr. Claus-Martin Wolfschlag

»Wer aber hinter dem Handwerklichen das große Ziel sieht, wer den Dom des Deutschen Sozialismus als Vision in sich trägt, wer hinter der verwirrenden Fülle gesellschaftlicher und wirtschaftlicher Ordnungslinien...

Ilona Diller:

Das Elfen-Mädchen

Erzählungen

Ilona Diller, geboren 1947 in Bonn. Nach diversen Lebensstationen heute Yoga-Lehrerin im Rhein-Main-Gebiet. Mehrere Buchveröffentlichungen, Beiträge in verschiedenen Anthologien. Voller Zauber ist die...

Klaus Hartmann:

Schulzeiterinnerungen und ausgewählte Briefe von 1995 bis 2013

Klaus Hartmann, Jahrgang 1925, promovierter Arzt und emeritierter Professor für Heilpädagogische Psychiatrie der Universität zu Köln legt in diesem Band Schulzeiterinnerungen und ausgewählte Briefe von...

Arthur Schanz:

Der Klang des Klaviers

Johann Sebastian Bachs Kammermusik, Orchesterwerke, Konzerte und Kantaten in der Übertragung für Klavier

Die Klavierübertragungen Bachscher Werke können ungewöhnliche Bereicherung bieten. Die in diesem Band vorgestellten Übertragungen aus Kammermusik und Orchesterwerken mit ihren sehr unterschiedlichen Besetzungen...

Dörthe Emig-Herchen:

LesenLesenLesen. Der Exlibris-Kalender für Bücherfreunde 2014

Mit historischen Abbildungen

Ein hochwertiger, liebevoll gestalteter Wochenkalender (14-tägig) mit zahlreichen Exlibris zum Thema Lesen. Ein Stück Kulturgeschichte für jede Woche und: Ein Augenschmaus für alle Bücherfreunde!

Dörthe Emig-Herchen:

HundeHundeHunde. Der Hunde-Kalender 2014

Mit historischen Abbildungen

Ein hochwertiger, liebevoll gestalteter Wochenkalender (14-tägig) mit äußerst dekorativen Abbildungen verschiedenster Hunderassen (Stahlstiche, Kupferstiche, Holzstiche, Radierungen, Lithographien, Holzschnitte...

Richard van de Sandt:

Am Ende des Feldweges eine Reise ins Licht

Eine Vision der Moderne

Dieses Buch der Meditation beruht auf Gesprächen, spricht vom Alter und der Erwartung am Ende des Feldweges. Neben autobiographischen Einschüben geht es um Reflexionen über Grundfragen, die unauslöschlich...

Christa Bartels:

Highway No. 5 - Dempster. 720 km Schotter - und was kommt dahinter?

Mit dem Wohnmobil unterwegs in Kanadas Wildnis

Christa Bartels ist seit ihrer Jugend viel in der Natur unterwegs, in den Bergen, auf der See, in Island und Spitzbergen – bis sie mit ihrem Mann zusammen Kanada entdeckte und dort ihr Herz an die Freiheit...

Karl Koepfer:

Schwarze Erde, Blaue Kiesel

Ein Theaterstück

Das neue Theaterstück des Karl Koepfer. Beeinflusst durch die Musik von Bands wie Nirvana und Böhse Onkelz. Eine Science Fiction-Komödie mit politischem Touch. »Ich sehe mich als freigeistigen, emotionalen...

Thomas Schreiber:

Max Weber in Frage und Antwort

Leben, Person und Werk eines der bekanntesten Soziologen Deutschlands werden mittels der Methode des operanten Lernens in Form eines 75 Fragen umfassenden Quiz dem Leser näher gebracht, wobei aus den Erklärungen...

    9|243