Athanasius von Wedon:
Im Kinderheim Gott begegnen

'Das Buchprojekt ist in bewährter Manier ganz nach meinen Vorstellungen von Ihnen verwirklicht worden: Unkompliziert, tatkräftig und fristgerecht.'

Claus Eckermann:
Shakespeare

'das Vorabexemplar ist eingetroffen und hat mich - wie unsere bisherige Zusammenarbeit auch - vollkommen überzeugt. Es ist schön, wenn eine langjährige Arbeit (und diese Übersetzung hat mich Jahre gekostet) einen so gelungenen Abschluß erfährt.'

Gisela Trampert:
Die Qualität der Zahl

'Schnelle unkomplizierte Abwicklung ... Stets bereiter und erreichbarer Ansprechpartner. Möglichkeit, auch nach Vertragsabschluß eigene Ideen einzubringen.'

Armin Fischer:

Praktische Urogynäkologie

spannungsfrei

Funktionsstörungen der Beckenbodenstrukturen sind häufig. In
Deutschland leiden etwa 3,7 Millionen Menschen an einer
versorgungsbedürftigen Harninkontinenz. Da 2 Millionen der Betroffenen
über 60 Jahre alt sind, hat dieses Leiden hinsichtlich der zu
beobachtenden Überalterung der Bevölkerung eine zunehmende
sozio-ökonomische Bedeutung.
In diesem Band werden die Hintergründe und die Entwicklung zum
Thema „Operative spannungsfreie Konzepte basierend auf der
Integraltheorie von Petros und Ulmsten“ beleuchtet. Dazu werden
alle aktuellen Therapieverfahren (konservativ, medikamentös, operativ)
sowie deren Abrechenbarkeit unter DRG und EBM 2000 plus
besprochen.
2006. 316 Seiten, Paperback
ISBN: 978-3-89846-371-3

49,80 EUR

Buch bestellen