Heinz Wilhelm Kempgen:
Zur Geldgeschichte des Staates Qin

'Die Zusammenarbeit zwischen Ihnen und mir hat reibungslos und vorbildlich funktioniert, das will ich dankbar anerkennen.'

Ingeborg Steiner-Beyer:
Lichtfunken von Engeln und Erzengeln

'Ich habe die Zusammenarbeit als sehr angenehm und aufbauend empfunden'

Hans-Georg Weber:
Ist nicht eben dies Liebe?

'Die Aufarbeitung ... fand ich nicht nur gelungen, sie zeugt auch von einem ... angenehm aufmerksamen Umgang mit dem Text und damit auch dem Autor.'

Gisela Hackenberg:

Giselas Tierleben

Gedichte

Originell und amüsant sind die Gedichte, die Gisela Hackenberg
in ihrer unterhaltsamen »Tierwelt« pointiert zu Papier gebracht
hat. Känguru, Mücke, Löwe, Maulwurf, Kamel und viele
andere Vertreter des Tierreichs tummeln sich in bunter Folge
in den Reimen, die ausgesprochen vergnügliche Lektüre bieten.
Gisela Hackenberg, Jahrgang 1925, Chemiestudium, Familie
mit vier Kindern, lebt in Bergisch Gladbach und hat im Haag +
Herchen Verlag bereits den Kurzgeschichtenband »Der blaue
Elefant« veröffentlicht.
2006. 88 Seiten, Paperback
ISBN: 978-3-89846-424-6

10,00 EUR

Buch bestellen