Hans-Georg Weber:
Ist nicht eben dies Liebe?

'Die Aufarbeitung ... fand ich nicht nur gelungen, sie zeugt auch von einem ... angenehm aufmerksamen Umgang mit dem Text und damit auch dem Autor.'

Anna Ohm:
Ich schminke mir gar nichts mehr ab

'Für Ihre einfühlsame Auseinandersetzung und der damit verbundenen Mühe zur Entstehung meines Buches danke ich sehr.'

Claus Eckermann:
Shakespeare

'das Vorabexemplar ist eingetroffen und hat mich - wie unsere bisherige Zusammenarbeit auch - vollkommen überzeugt. Es ist schön, wenn eine langjährige Arbeit (und diese Übersetzung hat mich Jahre gekostet) einen so gelungenen Abschluß erfährt.'

Friedrich Jäger:

Hiawatha

Eine indianische Legende

Nach Motiven aus dem Vers-Epos "The Song of Hiawatha" von H. W. Longfellow. Mit Federzeichnungen von Karola Fritz. Friedrich Jäger, geboren 1943 in Mannheim, Gymnasiallehrer im Ruhestand, lebt in Frankfurt am Main. - Veröffentlichte mehrere Gedichtbände sowie Gedichte und Kurzprosa in Anthologien und Zeitschriften.
2. Auflage 2007. 82 Seiten, Paperback
ISBN: 978-3-89846-473-4

12,00 EUR

Buch bestellen