Athanasius von Wedon:
Im Kinderheim Gott begegnen

'Das Buchprojekt ist in bewährter Manier ganz nach meinen Vorstellungen von Ihnen verwirklicht worden: Unkompliziert, tatkräftig und fristgerecht.'

Thomas Krüger:
Die Machete im Mathedschungel

'Ich sage nur eins: GENIAL! Ich bin völlig begeistert und kann es kaum erwarten, das erste Exemplar in der Hand zu halten.'

Claus Eckermann:
Shakespeare

'das Vorabexemplar ist eingetroffen und hat mich - wie unsere bisherige Zusammenarbeit auch - vollkommen überzeugt. Es ist schön, wenn eine langjährige Arbeit (und diese Übersetzung hat mich Jahre gekostet) einen so gelungenen Abschluß erfährt.'

Nikolaus Widmann:

Feuerschiff am St.-Lorenz-Strom

Aus dem Leben der seligen Dina Bélanger

1897. Gründerzeit. Fin de Siècle. Im Grenzgebiet des kanadischen Bundesstaates Yukon und des US-amerikanischen Bundesstaates Alaska hat der nordamerikanische ›Goldrausch‹ seinen Höhepunkt erreicht. Bis zu 40.000 Glücksritter versuchen in Dawson City – am Zusammenfluss von Klondike und Yukon – den ›schnellen Dollar‹ zu machen. Im Umfeld dieser historischen Ereignisse erblickt »dort, wo sich der Fluss verengt« – in Kebec (Algonkin-Sprache) alias Québec – ein Kind das Licht der Welt, auf dessen Haupt eine Krone funkelt! Das Kind wird später ebenso ausziehen, um Gold zu schürfen, des ›goldenen Glücks‹ teilhaftig zu werden – allerdings an anderen Gestaden als an jenen von Klondike und Yukon …
»Selbst meine Beschäftigungen während der Freizeit hatten immer zum Ziel, mein Wissen zu erweitern. Eine Sekunde zu verlieren erschien mir, als vergeudete ich eine Goldmine.« (Dina Bélanger: Lied der Liebe, S. 82)
Der Autor Dr. Nikolaus Widmann, geboren 1955 in Heidelberg, studierte nach dem Abitur von 1979 bis 1986 Humanmedizin an der dortigen Ruprecht-Karls-Universität. Nach Staatsexamen und Dissertation war er wissenschaftlicher Mitarbeiter bei der ›Ärzte-Zeitung‹ in Neu-Isenburg, dem schloß sich eine Tätigkeit beim Gesundheitsamt Mosbach/Buchen im Odenwald an. Ärztliche Lehrtätigkeiten an verschiedenen medizinischen Ausbildungseinrichtungen, Engagement im Tierschutz, diverse Veröffentlichungen in der Zeitschrift ›Kirchliche Umschau‹ sind nur einige Facetten im Leben des vielseitig interessierten Wander- und Musikfreundes und enthusiastischen Faschingsliebhabers.
1. Auflage 2020. 80 Seiten, Paperback
ISBN: 978-3-89846-865-7

16,00 EUR

Buch bestellen