Athanasius von Wedon:
Im Kinderheim Gott begegnen

'Das Buchprojekt ist in bewährter Manier ganz nach meinen Vorstellungen von Ihnen verwirklicht worden: Unkompliziert, tatkräftig und fristgerecht.'

Hans-Georg Weber:
Ist nicht eben dies Liebe?

'Die Aufarbeitung ... fand ich nicht nur gelungen, sie zeugt auch von einem ... angenehm aufmerksamen Umgang mit dem Text und damit auch dem Autor.'

Ursula Kanssoh-Gaufer:
Orientalisch kochen - märchenhaft essen!

'Ich kann nur sagen: wir haben uns prompt verstanden, alles ging plötzlich ganz einfach, wie das so ist, wenn etwas "passt". Und ich konnte "mein Buch" so realisieren, wie ich es mir vorgestellt hatte: ein zeitlos schönes Kochbuch.'

Stefan Knobloch / Daniela Lowarth:

Phönix aus der Asche

Alltagslyrik als Wegweiser ins Leben

Stefan Knobloch:

Weiße Bohnen

Autobiographische Fragmente

Stefan Knobloch:

Ein Schritt zu weit

Geschichten zum Schmunzeln und Entspannen

Stefan Knobloch legt mit seinem Erzählband »Ein Schritt zu weit« eine Sammlung von Geschichten aus dem Leben vor – kurzweilige Texte, amüsante Erlebnisse, aber auch skurrile Momente, wie sie nur das...

Stefan Knobloch:

Mariahilfberg Drei

Erinnerte Jahre

Stefan Knobloch legt in seinem Buch »Mariahilfberg Drei«eine stark autobiographisch getönte Erzählung vor. Der fiktive Ich-Erzähler eröffnet auf spielerisch-subjektive Weise Einblicke in die endliche Oberfläche...

Stefan Knobloch:

Weiße Bohnen

Autobiographische Fragmente

»Weiße Bohnen« haben eine wichtige, zukunftsbestimmende Station im Leben von Stefan Knobloch begleitet. So hat er seinen hier in überarbeiteter Neuauflage erschienenen Band mit autobiographischen Notizen...