Gisela Trampert:
Die Qualität der Zahl

'Schnelle unkomplizierte Abwicklung ... Stets bereiter und erreichbarer Ansprechpartner. Möglichkeit, auch nach Vertragsabschluß eigene Ideen einzubringen.'

Ursula Kanssoh-Gaufer:
Orientalisch kochen - märchenhaft essen!

'Ich kann nur sagen: wir haben uns prompt verstanden, alles ging plötzlich ganz einfach, wie das so ist, wenn etwas "passt". Und ich konnte "mein Buch" so realisieren, wie ich es mir vorgestellt hatte: ein zeitlos schönes Kochbuch.'

Ingeborg Steiner-Beyer:
Lichtfunken von Engeln und Erzengeln

'Ich habe die Zusammenarbeit als sehr angenehm und aufbauend empfunden'

Titelverzeichnis

    126|252

Gerhard Hentsch:

Der Tod des Marcus B

Einakter

Jörg R. Himpel:

Zeit der Wölfe

Experimentelle Gedanken. Mit Illustrationen des Autors

Hans-Georg Weber:

Ein Tag im Sommer

und andere Erzählungen

Maria Oberle:

Hat die Ethik Jesu eine Chance?

Neue Werte braucht das Land. Ethik ist wieder gefragt

Walter Hagelberg:

Sodomitische Sonette

Von Auserwählten und von Verdammten

Clara Lehben:

Ganz geboren werden

Tagebuch einer Psychoanalyse

V E R G R I F F E N

Hans-Alfred Herchen:

Einander zugewandt

Oster-Anthologie 1997

Günter Coenen:

Intertemporale Substitution in der Realen Konjunkturtheorie

Eine empirische Untersuchung unter Verwendung simulationsgestützter indirekter Schätz- und Testverfahren

    126|252