Claus Eckermann:
Shakespeare

'das Vorabexemplar ist eingetroffen und hat mich - wie unsere bisherige Zusammenarbeit auch - vollkommen überzeugt. Es ist schön, wenn eine langjährige Arbeit (und diese Übersetzung hat mich Jahre gekostet) einen so gelungenen Abschluß erfährt.'

Elisa Melidi:
Die Berufung

'Von allen Verlagen, die bereit sind, einem Erstautor eine Chance zu geben, hat mich Haag&Herchen am meisten beeindruckt: das Portfolio, die Geschwindigkeit der Geschäftsabwicklung, die persönliche Beratung, die Diskussion meiner Wünsche bezüglich Cover und das Preis-Leistungs-Verhältnis, alles war perfekt. Nun wünsche ich mir nur noch, dass die Botschaft beim Leser ankommt ...'

Uwe Wascher:
Der Apfelkönig

'Das Buch ist wirklich ein Hingucker, bin mächtig stolz und habe sofort im "Kreis der Familie" darin gelesen. Ich bedanke mich für die reibungslose, liebevolle Herstellung bei Ihnen und Ihren MitarbeiterInnen.'

Titelverzeichnis

    61|250

Max Werau:

Das Trauma

Roman

V E R G R I F F E N

Hans-Alfred Herchen:

Mohnblumen und die blaue Blume der Nacht

Lyrik-Expedition 38

Hans-Alfred Herchen:

Spuren verlieren sich im Sand

Lyrik-Expedition 37

Curt Schroeder-Nordenburg:

Rückblick (Arbeitstitel)

Gedichte

J. Peter Zieg:

Jan Jacob van Klaveren (1919-1999)

Lebensstationen und wissenschaftliches Werk eines niederländisch-deutschen Wirtschaftshistorikers

Wolfgang Schneider:

Über einige berühmte Künstler

Teils solche, die noch heutzutage hoch eingeschätzt werden, andere, die zwar berühmt waren, jedoch vergessen sind

Lilo Külp:

Nur der Spiegel war schuld

Erzählungen

Carl-Heinz Mann:

Gerechtigkeit für Wotan!

Richard Wagners »Der Ring des Nibelungen« und seine Helden

    61|250