Athanasius von Wedon:
Im Kinderheim Gott begegnen

'Das Buchprojekt ist in bewährter Manier ganz nach meinen Vorstellungen von Ihnen verwirklicht worden: Unkompliziert, tatkräftig und fristgerecht.'

Ingeborg Steiner-Beyer:
Lichtfunken von Engeln und Erzengeln

'Ich habe die Zusammenarbeit als sehr angenehm und aufbauend empfunden'

Thomas Krüger:
Die Machete im Mathedschungel

'Ich sage nur eins: GENIAL! Ich bin völlig begeistert und kann es kaum erwarten, das erste Exemplar in der Hand zu halten.'

Hans-Jürgen Tiede / Rosemarie Tiede:

Circus, Raubtiere und Dompteure

Faszination gestern und heute. Eine Bilddokumentation der Geschichte der Raubtierdressur

Die neue, beeindruckende Bilddokumentation der Raubtierdressur – kundig von
Hans-Jürgen und Rosemarie Tiede zusammengestellt – umfaßt die Zeit von 1800
bis zur Gegenwart, enthält auf 232 Seiten 400 Abbildungen und porträtiert 420
Dompteure und Dompteusen. Der Band stellt die Raubtierlehrer in alphabetischer
Namensfolge vor, hat damit Lexikoncharakter und eignet sich in besonderem Maße
für Nachschlagezwecke. Dies gilt auch für die vorhergehenden dokumentarischen
Veröffentlichungen des Autorenehepaares Tiede, dessen Arbeitsweise durch Sachkenntnis
und Akribie gekennzeichnet ist.
Die Abbildungen – Fotos, Plakate und Anschlagzettel – werden durch umfangreiches
Datenmaterial ergänzt, so daß dem Betrachter und Leser eine Vielfalt von
Informationen an die Hand gegeben wird.
Hans-Jürgen und Rosemarie Tiede haben in ihrem in langjähriger Arbeit aufgebauten
Archiv in Barsinghausen wertvolles Material über mehr als 4000 Dompteure
und Dompteusen zusammengetragen und genießen in der internationalen
Fachwelt großes Ansehen als zuverlässige Chronisten der faszinierenden Geschichte
der Raubtierdressur. Die Autoren erweitern laufend ihr Archiv und halten Kontakt
zu Circusleuten und -freunden in aller Welt, so daß ständig Anregungen und neue
Informationen in die Archivarbeit einfließen.
Das Werk »Circus, Raubtiere und Dompteure« will alle ansprechen, deren Herz
für die bunte, vielfältige Circuswelt und insbesondere für Raubtiere in ihrer Schönheit
und Eleganz schlägt. Die Dokumentation zeigt auch den Wandel der Raubtierdressur
zu einer partnerschaftlichen Beziehung zwischen dem Dompteur und seinen
vierbeinigen Freunden.
Die Buchreihe wird mit weiteren von Hans-Jürgen und Rosemarie Tiede herausgegebenen
Büchern zur Raubtierdressur fortgesetzt.
2006. 232 Seiten, Paperback
ISBN: 978-3-89846-426-0

25,00 EUR

Buch bestellen