Elisa Melidi:
Die Berufung

'Von allen Verlagen, die bereit sind, einem Erstautor eine Chance zu geben, hat mich Haag&Herchen am meisten beeindruckt: das Portfolio, die Geschwindigkeit der Geschäftsabwicklung, die persönliche Beratung, die Diskussion meiner Wünsche bezüglich Cover und das Preis-Leistungs-Verhältnis, alles war perfekt. Nun wünsche ich mir nur noch, dass die Botschaft beim Leser ankommt ...'

Thomas Krüger:
Die Machete im Mathedschungel

'Ich sage nur eins: GENIAL! Ich bin völlig begeistert und kann es kaum erwarten, das erste Exemplar in der Hand zu halten.'

Urs A. Boelsterli:
Super Powerhouse

'Mit grosser Freude habe ich heute das erste Exemplar meines Buches erhalten ... Design und Druck und allgemeine Erscheinung des Buches sind äusserst gelungen und sehr professionell herausgekommen. Für die ausgezeichnete Zusammenarbeit mit Ihrem Verlag ... möchte ich mich an dieser Stelle nochmals ganz herzlich bedanken.'

Gerd Peschek:

Und wieder wartet ein neuer Berg

Mit dem Rucksack über die Alpen. Von München nach Venedig

Zwei Männer, drei Wochen mit dem Rucksack unterwegs auf der
Traumroute München – Venedig, zu Fuß quer über die Alpen!
Gerd Pescheks Reisetagebuch schenkt alpenbegeisterten Wanderfreunden
Einblicke der besonderen Art. Zu Fuß von München
nach Venedig ist ein Traum vieler Menschen, doch die Umsetzung
ist nicht leicht. In diesem Buch schildert Gerd Peschek, wie die Vorbereitungen
zu diesem besonderen Abenteuer waren und was ihm
und seinem Wanderkollegen Jürgen unterwegs begegnet ist – ein
Buch für Träumer mit realistischen Ambitionen, eine Liebeserklärung
an einen Traumpfad und eine Absage an gängige Illusionen
über »Wege zu sich selbst«.
Gerd Peschek meint: »Dieses Buch ist keine exakte Wegbeschreibung,
sondern Wiedergabe meiner persönlichen Erlebnisse.
Es sind die Eindrücke eines Wanderers, der sich zusammen mit
einem Freund einen Traum erfüllte.«
Gerd Peschek, 1944 in Prag geboren, aufgewachsen in Schwäbisch Gmünd, lebt
seit 25 Jahren in Aichach. 47 Jahre beschäftigte er sich mit der Galvanotechnik.
Seit 38 Jahren lebt er mit Ehefrau Ingeborg, er hat zwei erwachsene Kinder. Nun
kümmert er sich mit Herz und Seele um das Schreiben von Geschichten. Die Berge,
das Wandern und Fußball sind die drei Dinge, die ihn in positive Stimmung
versetzen.
2009. 160 Seiten, Paperback
ISBN: 978-3-89846-564-9

14,00 EUR

Buch bestellen

Pressestimmen