Elisa Melidi:
Die Berufung

'Von allen Verlagen, die bereit sind, einem Erstautor eine Chance zu geben, hat mich Haag&Herchen am meisten beeindruckt: das Portfolio, die Geschwindigkeit der Geschäftsabwicklung, die persönliche Beratung, die Diskussion meiner Wünsche bezüglich Cover und das Preis-Leistungs-Verhältnis, alles war perfekt. Nun wünsche ich mir nur noch, dass die Botschaft beim Leser ankommt ...'

Ursula Kanssoh-Gaufer:
Orientalisch kochen - märchenhaft essen!

'Ich kann nur sagen: wir haben uns prompt verstanden, alles ging plötzlich ganz einfach, wie das so ist, wenn etwas "passt". Und ich konnte "mein Buch" so realisieren, wie ich es mir vorgestellt hatte: ein zeitlos schönes Kochbuch.'

Urs A. Boelsterli:
Super Powerhouse

'Mit grosser Freude habe ich heute das erste Exemplar meines Buches erhalten ... Design und Druck und allgemeine Erscheinung des Buches sind äusserst gelungen und sehr professionell herausgekommen. Für die ausgezeichnete Zusammenarbeit mit Ihrem Verlag ... möchte ich mich an dieser Stelle nochmals ganz herzlich bedanken.'

Ilona Diller:

Ich mag Yoga

Die Reise von Lisa und Sven durch das Kinder-Yoga-Land

Yoga ist mehr als eine Bewegungskunst – Yoga ist eine Lebenseinstellung.

»Ich mag Yoga« ist ein praktisches Handbuch für Kinder und Eltern auf der Reise durch das Yoga-Land. Die wichtigsten Stellungen werden anschaulich aufgezeigt und beschrieben, mit Fotos illustriert und erklärt. Kindgerecht werden die Übungen der kleinen Yoginis und Yogis dargestellt, und die Eltern können nachlesen, was die einzelnen Bewegungen bewirken. Welche achtsame Einstellung der Yoga-Übende dem Leben, der Natur und sich selbst gegenüber hat, fließt in den Texten mit ein. Die Art der Ernährung wird ebenso geschildert wie die Bedeutung des Atems und das Einbeziehen der gesamten Welt. Lieder und Gedichte befassen sich spielerisch mit den Übungen, die Fotos helfen beim Üben und die Erzählung nimmt große und kleine Yoginis und Yogis mit in die Welt des Yoga.

Die Autorin Ilona Diller über sich: »Auf der Baleareninsel Ibizza, wo ich über zehn Jahre lebte, kam ich zum ersten Mal mit Yoga in Kontakt und fühlte mich sogleich dazu hingezogen. Im Swami Sivananda-Haus in Kitzbühel begann ich meine erste Vier-Wochen-Intensivausbildung als Yoga-Lehrerin. Die neue Welt des Yoga faszinierte mich so sehr, dass ich tiefer in die Lehre und Philosophie des Yoga einsteigen wollte. So absolvierte ich bei Yoga Vidya eine weitere zweijährige Yoga-Ausbildung. Yoga-Fortbildungsseminare und -kongresse sowie die Ausbildungen in Reiki 1. und 2. Grades nach Dr. Nikao Usui und in der Basis Klangschale schlossen sich an. Seit 2004 unterrichte ich Yoga kontinuierlich in verschiedenen Yoga-Zentren und -Schulen.«
1. Auflage 2010. 128 Seiten, Paperback
ISBN: 978-3-89846-592-2

19,80 EUR

Buch bestellen

Pressestimmen