Thomas Krüger:
Die Machete im Mathedschungel

'Ich sage nur eins: GENIAL! Ich bin völlig begeistert und kann es kaum erwarten, das erste Exemplar in der Hand zu halten.'

Ingeborg Steiner-Beyer:
Lichtfunken von Engeln und Erzengeln

'Ich habe die Zusammenarbeit als sehr angenehm und aufbauend empfunden'

Athanasius von Wedon:
Im Kinderheim Gott begegnen

'Das Buchprojekt ist in bewährter Manier ganz nach meinen Vorstellungen von Ihnen verwirklicht worden: Unkompliziert, tatkräftig und fristgerecht.'

Karl Koepfer:

Schwarze Katze im Widerstand

Ein Theaterstück

Die Geschichte des Widerstandskämpfers Otto Strasser, der seine »Schwarze Front« in bewegter Zeit ab 1938 in den Kampf gegen den Faschismus der deutschen Nazis führte. Und auch die Geschichte der Schwarze Front-Sympathisanten Heiko Keller und Peter Grünbaum, der eine »Deutscher«, der andere »deutscher Jude«. Dem Zeitgeist entgegengestellt ein Versuch, mit Hinzunahme von »echten« Personen wie Kurt Hiller, Wenzel Jaksch, Karl Radek, Karl Otto Paetel und Willy Münzenberg tiefer in den nationalen Bolschewismus jener Tage einzudringen. Ein zeitloses Portrait nach dem Motto »Volkskampf gegen Faschismus«.
1. Auflage 2013. 196 Seiten, Paperback
ISBN: 978-3-89846-679-0

16,00 EUR

Buch bestellen