Elisa Melidi:
Die Berufung

'Von allen Verlagen, die bereit sind, einem Erstautor eine Chance zu geben, hat mich Haag&Herchen am meisten beeindruckt: das Portfolio, die Geschwindigkeit der Geschäftsabwicklung, die persönliche Beratung, die Diskussion meiner Wünsche bezüglich Cover und das Preis-Leistungs-Verhältnis, alles war perfekt. Nun wünsche ich mir nur noch, dass die Botschaft beim Leser ankommt ...'

Stefan Knobloch:
Mariahilfberg Drei

'Was woanders nur zögerlich und mit Hindernissen in Gang kommt, geht bei Ihnen schnell und reibungslos und zur vollen Zufriedenheit über die Bühne.'

Uwe Wascher:
Der Apfelkönig

'Das Buch ist wirklich ein Hingucker, bin mächtig stolz und habe sofort im "Kreis der Familie" darin gelesen. Ich bedanke mich für die reibungslose, liebevolle Herstellung bei Ihnen und Ihren MitarbeiterInnen.'

Jutta Thiel:

Leise, Seele, leise

Gedichte

Jutta Thiel, geb. 1957 in Konstanz. Studium für das Lehramt (Deutsch und Französisch) in Freiburg, 1982 Abschluß. Weiterführende Studien, Leitung einer Sprachschule für Erwachsene über zehn Jahre. Die Autorin lebt heute in einem kleinen Ort am Rande des Schwarzwalds und unterstützt ihren Mann organisatorisch in seiner Gartenbaumschule.

Die Autorin über sich: »Schon als 13-Jährige habe ich erste Schreibversuche gewagt und lege seither den Bleistift nicht mehr aus der Hand. Da wir während unseres Urlaubs mit dem Wohnmobil durch die Lande ziehen, führe ich auch Reisetagebücher und schreibe, was auch immer geht, auf. Neben dem Schreiben zählt Lesen zu meinen großen Leidenschaften. Ich ernte und koche gerne das Gemüse aus unserem Garten und streife, sobald die Zeit es erlaubt, mit unserer Hündin Sina durch Mutter Natur …«
1. Auflage 2013. 76 Seiten, Paperback
ISBN: 978-3-89846-699-8

12,00 EUR

Buch bestellen

Pressestimmen