Heinz Wilhelm Kempgen:
Zur Geldgeschichte des Staates Qin

'Die Zusammenarbeit zwischen Ihnen und mir hat reibungslos und vorbildlich funktioniert, das will ich dankbar anerkennen.'

Elisa Melidi:
Die Berufung

'Von allen Verlagen, die bereit sind, einem Erstautor eine Chance zu geben, hat mich Haag&Herchen am meisten beeindruckt: das Portfolio, die Geschwindigkeit der Geschäftsabwicklung, die persönliche Beratung, die Diskussion meiner Wünsche bezüglich Cover und das Preis-Leistungs-Verhältnis, alles war perfekt. Nun wünsche ich mir nur noch, dass die Botschaft beim Leser ankommt ...'

Hans-Georg Weber:
Ist nicht eben dies Liebe?

'Die Aufarbeitung ... fand ich nicht nur gelungen, sie zeugt auch von einem ... angenehm aufmerksamen Umgang mit dem Text und damit auch dem Autor.'

:

Hunde in der Kunst

Ge­zeich­net - Ge­malt - Ge­sto­chen. Ein 14­tä­gi­ger Ka­len­der. 2016

Ein hoch­wer­ti­ger, lie­be­voll ge­stal­te­ter Wo­chen­ka­len­der (14-​tä­gig) mit äu­ßerst de­ko­ra­ti­ven Ab­bil­dun­gen ver­schie­dens­ter Hun­de­ras­sen (Stahl­sti­che, Kup­fer­sti­che, Holz­sti­che, Ra­die­run­gen, Li­tho­gra­phi­en, Holz­schnit­te, Sche­ren­schnit­te). Ein Stück Kul­tur­ge­schich­te für jede Woche und ein Au­gen­schmaus für alle Hun­de­freun­de!
1. Auflage 2015. 28 Blatt, Spiralbindung, 28 Abbildungen
ISBN: 978-3-89846-752-0

28,00 EUR

Buch bestellen