Stefan Knobloch:
Mariahilfberg Drei

'Was woanders nur zögerlich und mit Hindernissen in Gang kommt, geht bei Ihnen schnell und reibungslos und zur vollen Zufriedenheit über die Bühne.'

Heinz Wilhelm Kempgen:
Zur Geldgeschichte des Staates Qin

'Die Zusammenarbeit zwischen Ihnen und mir hat reibungslos und vorbildlich funktioniert, das will ich dankbar anerkennen.'

Hans-Georg Weber:
Ist nicht eben dies Liebe?

'Die Aufarbeitung ... fand ich nicht nur gelungen, sie zeugt auch von einem ... angenehm aufmerksamen Umgang mit dem Text und damit auch dem Autor.'

Titelverzeichnis

    11|244

Mohamed El Mouaddab:

Nur der Himmel verewigt unsere Liebe

Eine herzzerreißende Liebesgeschichte

Wahre Liebesgeschichten – gibt es die in unserer modernen Zeit überhaupt noch? Samir und Sonja leben sie, die einzig wahre Liebe. Die junge schöne blonde Deutsche hat ihren Traumprinzen Samir während eines...

Klaus Kowalski:

Postmoderne - Stil, Epoche oder Firlefanz?

Kunst ist, wenn man sich dabei etwas denkt

Klaus Kowalski, geb. 1929 in Allenstein/Ostpreußen. Abitur und Tischlerlehre. Studium an der Hochschule für Bildende Künste Stuttgart (Grafik, Plastik). Kunsterzieher in Schleswig-Holstein. Studium der...

Jutta Thiel:

Leise, Seele, leise

Gedichte

Jutta Thiel, geb. 1957 in Konstanz. Studium für das Lehramt (Deutsch und Französisch) in Freiburg, 1982 Abschluß. Weiterführende Studien, Leitung einer Sprachschule für Erwachsene über zehn Jahre. Die...

Heiner Brückner:

Felix Pastor

Von Pfarrern wie Menschen. Geschichten über eine aussterbende Spezies

Pfarrer sind auch nur Menschen. Sie treten teils in originellen Exemplaren am Altar, auf der Kanzel und in der Gesellschaft auf: der gütige Monsignore, der leutselige Gemeindehirte, der ökologische Erneuerer...

Astrid Thurow:

Farbige Archetypen als plastische Reliefs

Zu dieser Bilderserie sagt die Künstlerin: »Diese Arbeiten empfinde ich als Geschenke Gottes. Sie entspringen keinen von mir geplanten Gedanken. Zunächst waren die Bilder weiß. Viel später brachte ich...

Carl F. Sandberg:

Ist unsere Welt noch zu retten?

Wie ein Hundertjähriger die Welt sieht. Mit Anregungen für ein besseres Leben

Wer fast 100 Jahre auf dieser Welt lebt, hat vieles gesehen. Gerade in den letzten hundert Jahren wurde nicht nur die politische Weltkarte neu gezeichnet, sondern aus fünf Kontinenten wuchs das globale...

Jenny Hagen:

Von Altenburg bis Walkenried

Sternstunden der Erinnerung

Mit immer wachen und neugierigen Augen auf Entdeckungsreisen, stets auf Neues gespannt und höchst begeisterungsfähig – so zeigt sich Jenny Hagen auch in ihrem ›Opus X‹. Unermüdlich ist sie auf kulturellen...

Josef Borrmann:

Die Cheopspyramide

Berechnungen zur Bauausführung

Seit über 4.500 Jahren stehen die großen ägyptischen Pyramiden bei Giseh als einziges noch bestehendes Weltwunder der Antike. In unzähligen Büchern wird ihre Schönheit und die Perfektion der Herstellung...

Marie-Jo Schneider:

Schicksalsjahre im Sauerland

Roman

Evelyn wächst in einem kleinen Dorf im Sauerland auf. Jeder kennt jeden dort, das Jahr ist festgefügt durch Feiern, Kirchgänge und die guten Sitten. Eines Tages entscheidet sich Evelyn, Gustel zu heiraten...

Reinhard Wurtz-Wieder / Astrid Wieder:

Abenteuer eines beruflichen Globetrotters

Geschichten und Gedichte

Das Autorenpaar hat keine gewöhnliche Ehe geführt. Reinhard Wurtz-Wieder war fast sein ganzes berufliches Leben unterwegs, er ist auf diese Weise auch seiner Frau Astrid in einem Hotel in Teheran begegnet...

    11|244