Hans-Georg Weber:
Ist nicht eben dies Liebe?

'Die Aufarbeitung ... fand ich nicht nur gelungen, sie zeugt auch von einem ... angenehm aufmerksamen Umgang mit dem Text und damit auch dem Autor.'

Ingeborg Steiner-Beyer:
Lichtfunken von Engeln und Erzengeln

'Ich habe die Zusammenarbeit als sehr angenehm und aufbauend empfunden'

Anna Ohm:
Ich schminke mir gar nichts mehr ab

'Für Ihre einfühlsame Auseinandersetzung und der damit verbundenen Mühe zur Entstehung meines Buches danke ich sehr.'

Titelverzeichnis

    38|243

Isolde Sallatsch:

Ethik und Ernährung

Botschaften Albert Schweitzers zur kulinarischen Vielfalt

Albert Schweitzer, Urwalddoktor und Erbauer des Hospitals in Lambarene, prägt mit seiner »Ehrfurcht vor dem Leben« bis heute das Denken aufgeschlossener Menschen. Ehrfurcht kann man nur entwickeln, ...

Angela Bosch:

"O wo ist der …"

Illustrationen von Angela Bosch zu M. Rielkes "Stundenbuch"

Das 'Stundenbuch' ist der erste Gedichtzyklus R.M. Rilkes und zugleich ein zentrales Zeugnis der eigentümlichen Religiösität und Lebensphilosophie des großen deutschen Dichters. In den drei Büchern des...

Walter Hagelberg:

Geographie einer Ehekrise

Die Irrfahrten des Menelaos

Erst nach dem Sieg über Troja erkennt Menelaos, wie schändlich ihn sein Bruder Agamemnon vorgeschoben hat, um einen Eroberungskrieg zu führen, der ihm, Menelaos, nie die erhoffte Genugtuung bringen...

Klaus Preiß:

Freimaurerei und Ethik

Eine konstruktiv-kritische Analyse

Zum Buchinhalt: Darstellung der Freimaurerei als vor allem religiös-mystischen Ursprungs (Meister Eckhart) – Berücksichtigung der Lehrarten aller deutschen Großlogen – fiktive Annahmen (Fiktionen)...

Klaus Reiche:

Qualitätsmanagement in Steuerberaterpraxen

Ein empirisch bestätigtes Phasenmodell zur Qualitätssteigerung durch Qualitätstreiber und Qualitätsstandards

Walter Hagelberg:

Der anachronistische Wandersmann

Lieder eines Läufers aus Leidenschaft

Der anachronistische Wandersmann: Lieder eines Läufers aus Leidenschaft »… daß sie laufen und nicht matt werden, daß sie wandeln und nicht müde werden« (Jesaja 40,31) »Ich schätze mich selbst noch...

Walter Hagelberg:

Hedin und die Wolfreiterin

und andere Epen nach der Edda

Gibt’s Magie hier, böse Gier? Schaurig klingt das! Doch verklären mag sich ja noch das Begehren in der Märe, denk’ ich mir. Geht was ohne Gier im Kern? Nichts geht gut, eh’ Gier bezwungen wurde....

Willi Steinbacher:

Die neun mageren Jahre, 2. durchgesehene Auflage

Skizzen aus sowjetischer Kriegsgefangenschaft

Die hier wiedergegebenen Federzeichnungen aus sowjetischer Kriegsgefangenschaft entstanden in den Jahren 1945 bis 1953 und gelangten wie durch ein Wunder trotz strenger Kontrollen in den Westen. Die mir...

Willi Steinbacher:

Ich habe die weisse Hölle von Sibirien überlebt, 2. durchgesehene Auflage

Zehn Jahre in sowjetischen Gefängnissen und Straflagern 1945-1955

Von der Tundraregion des Nordens über die Waldgebiete der Taiga bis zu den Wüstensteppen im Süden war der Sowjetstaat seit seinen Anfängen bis weit über das Ende der Stalinzeit hinaus mit Straflagern...

Frederic A. Dolfo:

Fienes Welt

Aus dem Miteinander von Hund und Herrchen. Gedichte

Fiene ist ein Welsh-Terrier und alles andere als ein gewöhnlicher Hund, denn Fiene hat eine besondere Eigenschaft: Sie ist perfekt im Trainieren ihrer Besitzer. Ein Blick aus Hundeknopfaugen, und alles...

    38|243