Uwe Wascher:
Der Apfelkönig

'Das Buch ist wirklich ein Hingucker, bin mächtig stolz und habe sofort im "Kreis der Familie" darin gelesen. Ich bedanke mich für die reibungslose, liebevolle Herstellung bei Ihnen und Ihren MitarbeiterInnen.'

Athanasius von Wedon:
Im Kinderheim Gott begegnen

'Das Buchprojekt ist in bewährter Manier ganz nach meinen Vorstellungen von Ihnen verwirklicht worden: Unkompliziert, tatkräftig und fristgerecht.'

Anna Ohm:
Ich schminke mir gar nichts mehr ab

'Für Ihre einfühlsame Auseinandersetzung und der damit verbundenen Mühe zur Entstehung meines Buches danke ich sehr.'

Titelverzeichnis

    5|244

Alexandre Wi:

Der Schattenwall

Nordsee-Roman

Irgendjemand glaubte vor langer Zeit, dass inmitten des Schattenwalls eine außergewöhnliche Begegnung stattgefunden hatte … Und hat derjenige recht behalten? Alexandre Wi, Jahrgang 1952. Orthopädiemeister...

Barbara Warmbrodt:

schwarzpinkes

Aphorismen und Kurzgeschichten

Barbara Warmbrodt, geb. 1959 in Grenchen (Schweiz), lebt in Lengnau (Schweiz). Verwaltungsangestellte, Schriftstellerin und ehemals Kunstmalerin. In ihrem ersten hier vorliegenden Buch versammelt die Autorin...

Otmar Dittrich:

Die Gemeinde

Roman

Otmar Dittrich, 1940 in Stettin geboren, nach der Flucht in Hildesheim aufgewachsen. Archäologische, kunst- und literaturgeschichtliche Studien. Soldat. Nach seiner Dienstzeit Verfasser von Dramen und...

Alexander Nyffenegger:

Bosnien

Ein Land zwischen Korruption und Extremismus

Zwanzig Jahre nach dem Friedensabkommen von Dayton, das den Krieg in Bosnien beendete und das Land zwischen den drei zerstrittenen Volksgruppen, Kroaten, Serben und Bosniaken (bosnische Muslime), aufteilte...

Lucie Weingartner:

Al Jiwa

Romannovelle

Al Jiwa, der altertümliche Name für das Hinterland südlich des Küstenstreifens zwischen der Hafenstadt Dubai und Abu Dhabi in den Vereinigten Arabischen Emiraten ist größtenteils Sandwüste, spärlich von...

Niklaus Gaschen:

Also spricht Zoroaster

Ein Mann auf der Flucht

Gottlieb Hungerbühler ist wieder auf der Flucht. Hatte sich der Protagonist bereits im vorhergehenden Roman Mr. Nobody erhält den Nobelpreis als liebenswerter Sonderling erwiesen, dessen Stockholm-Visite...

Wolfgang Lanz:

Zur Entwicklung des Luftkriegs im Zweiten Weltkrieg unter besonderer Berücksichtigung der Zerstörung Magdeburgs

Wolfgang Lanz, geb. 1941 in Magdeburg, erlebte als Kind den Bombenangriff auf Magdeburg am 16. Januar 1945 und die Ausbombung seiner Familie. Die behelfsmäßigen Wohnverhältnisse und der Anblick des riesigen...

:

Kat­zen in der Kunst

Ge­zeich­net - Ge­malt - Ge­sto­chen. Ein 14­tä­gi­ger Ka­len­der. 2016

Ein hoch­wer­ti­ger, lie­be­voll ge­stal­te­ter Wo­chen­ka­len­der (14-​tä­gi­ger Rhyth­mus) mit äu­ßerst de­ko­ra­ti­ven his­to­ri­schen Kat­zen­ab­bil­dun­gen. Ein Stück Kul­tur­ge­schich­te für jede...

:

Le­sen­Le­sen­Le­sen. Der Ex­li­b­ris-​Ka­len­der für Bü­cher­freun­de 2016

Mit his­to­ri­schen Ab­bil­dun­gen

Ein hoch­wer­ti­ger, lie­be­voll ge­stal­te­ter Wo­chen­ka­len­der (14-​tä­gig) mit zahl­rei­chen Ex­li­b­ris zum Thema Lesen. Ein Stück Kul­tur­ge­schich­te für jede Woche und: Ein Au­gen­schmaus für...

:

Hunde in der Kunst

Ge­zeich­net - Ge­malt - Ge­sto­chen. Ein 14­tä­gi­ger Ka­len­der. 2016

Ein hoch­wer­ti­ger, lie­be­voll ge­stal­te­ter Wo­chen­ka­len­der (14-​tä­gig) mit äu­ßerst de­ko­ra­ti­ven Ab­bil­dun­gen ver­schie­dens­ter Hun­de­ras­sen (Stahl­sti­che, Kup­fer­sti­che, Holz­sti­che...

    5|244