Anna Ohm:
Ich schminke mir gar nichts mehr ab

'Für Ihre einfühlsame Auseinandersetzung und der damit verbundenen Mühe zur Entstehung meines Buches danke ich sehr.'

Athanasius von Wedon:
Im Kinderheim Gott begegnen

'Das Buchprojekt ist in bewährter Manier ganz nach meinen Vorstellungen von Ihnen verwirklicht worden: Unkompliziert, tatkräftig und fristgerecht.'

Ingeborg Steiner-Beyer:
Lichtfunken von Engeln und Erzengeln

'Ich habe die Zusammenarbeit als sehr angenehm und aufbauend empfunden'

Hermann Alfred Denzel:

Aus dem Leben, für das Leben

Aphorismen und Gedichte. Ansichten und Einsichten eines Nervenarztes

Hermann Alfred Denzel:

Ich will, ich kann, ich muß!

Ansichten und Einsichten eines Nervenarztes um die Jahrtausendwende

Hermann Alfred Denzel:

Mensch und Menschheit

Was sollte und könnte der Mensch alles tun für eine bessere Welt? Wege zu Glück und Zufriedenheit im eigenen Leben und für eine bessere und sichere Welt