Claus Eckermann:
Shakespeare

'das Vorabexemplar ist eingetroffen und hat mich - wie unsere bisherige Zusammenarbeit auch - vollkommen überzeugt. Es ist schön, wenn eine langjährige Arbeit (und diese Übersetzung hat mich Jahre gekostet) einen so gelungenen Abschluß erfährt.'

Hans-Georg Weber:
Ist nicht eben dies Liebe?

'Die Aufarbeitung ... fand ich nicht nur gelungen, sie zeugt auch von einem ... angenehm aufmerksamen Umgang mit dem Text und damit auch dem Autor.'

Elisa Melidi:
Die Berufung

'Von allen Verlagen, die bereit sind, einem Erstautor eine Chance zu geben, hat mich Haag&Herchen am meisten beeindruckt: das Portfolio, die Geschwindigkeit der Geschäftsabwicklung, die persönliche Beratung, die Diskussion meiner Wünsche bezüglich Cover und das Preis-Leistungs-Verhältnis, alles war perfekt. Nun wünsche ich mir nur noch, dass die Botschaft beim Leser ankommt ...'

Jens Harms / Christian Leipert / Philipp Sonntag:

Alternative Ökonomie und ökonomische Theorie

(Arnoldshainer Schriften zur Interdisziplinären Ökonomie, Band 1)

Jens Harms:

Das Multinationale Unternehmen im sozialen Umfeld

Ökonomische und ethische Aspekte (Arnoldshainer Texte, Band 12)

Jens Harms:

Über Freiheit

John Stuart Mill und die politische Ökonomie des Liberalismus (Arnoldshainer Schriften zur Interdisziplinären Ökonomie, Band 8)

Jens Harms / Doron Kiesel / Bernhard Suinde Boutemard:

Alternativökonomie und Gemeinwirtschaft

(Arnoldshainer Texte, Band 25)

Jens Harms:

Sozialstaat und Marktwirtschaft

(Arnoldshainer Texte, Band 48)

Albrecht Goeschel / Jens Harms:

Raumordnung und Sozialpolitik

(Arnoldshainer Texte, Band 52)

Jens Harms:

Risiken der Genetik

(Arnoldshainer Texte, Band 55)

Jens Harms / Fritz Rüdiger Volz:

Arbeit und Wirtschaft

Beiträge zu Ökonomie und Ethik (Arnoldshainer Texte, Band 59)

Matthias Schmidt-Ohlemann / Jens Harms:

Soziale Netzwerke und Regionalisierung - Perspektiven für Behinderte

(Arnoldshainer Texte, Band 60)

V E R G R I F F E N

Werner Licharz / Heidi Karg / Jens Harms:

Leben in der Begegnung

Deutsche und Polen auf dem Weg zueinander (Arnoldshainer Texte, Band 63)