Anna Ohm:
Ich schminke mir gar nichts mehr ab

'Für Ihre einfühlsame Auseinandersetzung und der damit verbundenen Mühe zur Entstehung meines Buches danke ich sehr.'

Elisa Melidi:
Die Berufung

'Von allen Verlagen, die bereit sind, einem Erstautor eine Chance zu geben, hat mich Haag&Herchen am meisten beeindruckt: das Portfolio, die Geschwindigkeit der Geschäftsabwicklung, die persönliche Beratung, die Diskussion meiner Wünsche bezüglich Cover und das Preis-Leistungs-Verhältnis, alles war perfekt. Nun wünsche ich mir nur noch, dass die Botschaft beim Leser ankommt ...'

Stefan Knobloch:
Mariahilfberg Drei

'Was woanders nur zögerlich und mit Hindernissen in Gang kommt, geht bei Ihnen schnell und reibungslos und zur vollen Zufriedenheit über die Bühne.'

Titelverzeichnis

    117|251

Walter Wolf-Zielinski:

OSTPREUSSEN

HEIM-KEHR - ins Land der Namen. EIN LEICHENBEGÄNGNIS. (PHILOPHANTASTEREI VI)

Gerd Anders:

Stadt der Öffentlichkeit

Zum Stadtbau

Sonja Ritz:

Der Weg

Erzählung

Jochen Schmidt:

Ich war ein Trinker

Eine authentische Erzählung

Maria Oberle:

Über die eigenen Grenzen hinaus?

Auch die Botschaft Jesu verspricht mehr

Gerhard Müschner:

Die Kehrseite der Medaille

Vor-zugsweise heiter gestimmte Verse

Heinrich Schmidt-Matthiesen:

Zaungast am Himmel

Erzählung

Björn Seidel-Dreffke:

Die Spur der weißen Blume

Eine schwule Liebe. Roman

    117|251