Hans-Georg Weber:
Ist nicht eben dies Liebe?

'Die Aufarbeitung ... fand ich nicht nur gelungen, sie zeugt auch von einem ... angenehm aufmerksamen Umgang mit dem Text und damit auch dem Autor.'

Ursula Kanssoh-Gaufer:
Orientalisch kochen - märchenhaft essen!

'Ich kann nur sagen: wir haben uns prompt verstanden, alles ging plötzlich ganz einfach, wie das so ist, wenn etwas "passt". Und ich konnte "mein Buch" so realisieren, wie ich es mir vorgestellt hatte: ein zeitlos schönes Kochbuch.'

Claus Eckermann:
Shakespeare

'das Vorabexemplar ist eingetroffen und hat mich - wie unsere bisherige Zusammenarbeit auch - vollkommen überzeugt. Es ist schön, wenn eine langjährige Arbeit (und diese Übersetzung hat mich Jahre gekostet) einen so gelungenen Abschluß erfährt.'

Titelverzeichnis

    129|250

Philipp Nicolay:

Wanderungen auf steinigen Wegen

Lebenserinnerungen

Hans-Alfred Herchen:

Mit dem Kopf zwischen den Sternen

Lyrik-Expedition 26

Hans-Joachim Frick:

Undine in Babylon

Schauspiel in fünf Aufzügen

Bernhard Claußen / Birgit Wellie:

Umweltpädagogische Diskurse

Sozialwissenschaftliche, politische und didaktische Aspekte ökologiezentrierter Bildungsarbeit

Hans-Alfred Herchen:

Alles hat seine Zeit

Weihnachts-Anthologie 1996

Hans-Joachim Pose:

Vom Ich zum Wir

Lust und Liebe unter lyrischer Lupe. Mit Radierungen von Helmut Müller, Berlin

Gisela Dörlemann-Kayling:

Mimi

Kindheit auf dem Lande. Mit Illustrationen von Horst Kayling

Maria Oberle:

Treffpunkt Lager Friedland

Aus dem Tagebuch einer Rumäniendeutschen

Hans-Alfred Herchen:

Horchen in den Tag

Anthologie

    129|250