Ursula Kanssoh-Gaufer:
Orientalisch kochen - märchenhaft essen!

'Ich kann nur sagen: wir haben uns prompt verstanden, alles ging plötzlich ganz einfach, wie das so ist, wenn etwas "passt". Und ich konnte "mein Buch" so realisieren, wie ich es mir vorgestellt hatte: ein zeitlos schönes Kochbuch.'

Uwe Wascher:
Der Apfelkönig

'Das Buch ist wirklich ein Hingucker, bin mächtig stolz und habe sofort im "Kreis der Familie" darin gelesen. Ich bedanke mich für die reibungslose, liebevolle Herstellung bei Ihnen und Ihren MitarbeiterInnen.'

Elisa Melidi:
Die Berufung

'Von allen Verlagen, die bereit sind, einem Erstautor eine Chance zu geben, hat mich Haag&Herchen am meisten beeindruckt: das Portfolio, die Geschwindigkeit der Geschäftsabwicklung, die persönliche Beratung, die Diskussion meiner Wünsche bezüglich Cover und das Preis-Leistungs-Verhältnis, alles war perfekt. Nun wünsche ich mir nur noch, dass die Botschaft beim Leser ankommt ...'

Titelverzeichnis

    240|252

Gert Blanchard:

Die Vernunft und das Irrationale

Die Grundlagen von Schellings Spätphilosophie im »System des transzendentalen Idealismus« und der »Identitätsphilosophie«

Hans Günter Brauch:

Entwicklungen und Ergebnisse der Friedensforschung (1969 - 1978)

Eine Zwischenbilanz und konkrete Vorschläge für das zweite Jahrzehnt

Thomas Wegner:

Arbeitsbedingungen und familiale Erziehung

Zusammenhänge von familialer Sozialisation und beruflicher Erfahrung - gesellschaftliche Aspekte bei der Erziehung zu autonomen erhalten

Peter Nagel:

Lebensberatung

Therapeutische Seelsorge aus der Sicht einer christlichen Psychosophie

Dieter Gröschke:

Zur Rekonstruktion der Verhaltensmodifikation

Wissenschaftstheoretische und wissenschaftssoziologische Aspekte der klinischen Psychologie

Dieter Heymach:

Der peruanische Weg

Zur Bedeutung der »Empresas de Propiedad Social« im Rahmen der militärischen Entwicklungskonzeption (1968 - 1975)

    240|252