Anna Ohm:
Ich schminke mir gar nichts mehr ab

'Für Ihre einfühlsame Auseinandersetzung und der damit verbundenen Mühe zur Entstehung meines Buches danke ich sehr.'

Heinz Wilhelm Kempgen:
Zur Geldgeschichte des Staates Qin

'Die Zusammenarbeit zwischen Ihnen und mir hat reibungslos und vorbildlich funktioniert, das will ich dankbar anerkennen.'

Gisela Trampert:
Die Qualität der Zahl

'Schnelle unkomplizierte Abwicklung ... Stets bereiter und erreichbarer Ansprechpartner. Möglichkeit, auch nach Vertragsabschluß eigene Ideen einzubringen.'

Titelverzeichnis

    84|249

Rudolf Wolter:

Braune Kuchen und ein Gänsebein

Weihnachten erzählen. Hrsg. von Wolfgang Schneider

Wolfgang Schneider:

Erträumte Freiheit

Gedichte

Verena Schmied:

Nana und der verdammte Bazillus

Roman

Hans-Alfred Herchen:

Auch der Wind kennt keine Grenzen

Anthologie

Ellen Conradi-Bleibtreu:

Die Kuhlmanns im Wandel der Zeiten

Kaiserzeit - Weimarer Republik - Hitlerzeit. Geschichte einer Familie

Otto Edeling:

Midde in de Krise

In Frankfurter Mundart gereimte Geschichten

Hans Preuß:

Der irdische Mensch

Wie gut passt er denn auf sich auf? Eine Betrachtung zum Schaffen und geistigen Wirken des heutigen Homo sapiens

Norbert Cobabus:

Die vielen Gesichter von Moral und Ethik

Eine kulturphilosophische Studie

Ferdinand Baake:

Quer durch Herz und Hirn

Gedichte

Anton Clement:

Zwei böhmische Schicksale

Roman

    84|249