Hans-Georg Weber:
Ist nicht eben dies Liebe?

'Die Aufarbeitung ... fand ich nicht nur gelungen, sie zeugt auch von einem ... angenehm aufmerksamen Umgang mit dem Text und damit auch dem Autor.'

Athanasius von Wedon:
Im Kinderheim Gott begegnen

'Das Buchprojekt ist in bewährter Manier ganz nach meinen Vorstellungen von Ihnen verwirklicht worden: Unkompliziert, tatkräftig und fristgerecht.'

Elisa Melidi:
Die Berufung

'Von allen Verlagen, die bereit sind, einem Erstautor eine Chance zu geben, hat mich Haag&Herchen am meisten beeindruckt: das Portfolio, die Geschwindigkeit der Geschäftsabwicklung, die persönliche Beratung, die Diskussion meiner Wünsche bezüglich Cover und das Preis-Leistungs-Verhältnis, alles war perfekt. Nun wünsche ich mir nur noch, dass die Botschaft beim Leser ankommt ...'

Titelverzeichnis

    83|250

Hans-Alfred Herchen:

Das Raunen der Ebereschen

Lyrik-Expedition 34

Heinrich Techel-Valtenberg:

Eulenspiegels Urenkel zum gespaltenen Deutschland im Dennoch

Humorige Gedankenspaziergänge eines ehemals Mundtoten - Narrenpossen

Hans Peter Marland:

Letzter Zug nach Berlin

Meine Jahre als sowjetischer Kriegsgefangener

Gury Schneidr-Ludorff:

Frauenarmut als Herausforderung

(Arnoldshainer Texte, Band 113)

Ulrike Abraham:

»Stumm rang die Nacht mit letztem Sonnenstrahle«

Die Naturmetaphorik Nikolaus Lenaus

Hans-Alfred Herchen:

Die Farben des Herzens

Weihnachts-Anthologie 2000

Hans-Alfred Herchen:

Zeitzeugen berichten V

Eindrücke und Erlebnisse. Anthologie-Sonderausgabe

Emmy Böttinger:

Ein Leben, ein Schicksal, eine Depression

Die Geschichte einer Krankheit

Andreas M. Rauch:

Bernd Eichinger und seine Filme

Unter Mitwirkung von Bernhard Matt. Mit einem Vorwort von Rolf Bähr

    83|250