Claus Eckermann:
Shakespeare

'das Vorabexemplar ist eingetroffen und hat mich - wie unsere bisherige Zusammenarbeit auch - vollkommen überzeugt. Es ist schön, wenn eine langjährige Arbeit (und diese Übersetzung hat mich Jahre gekostet) einen so gelungenen Abschluß erfährt.'

Uwe Wascher:
Der Apfelkönig

'Das Buch ist wirklich ein Hingucker, bin mächtig stolz und habe sofort im "Kreis der Familie" darin gelesen. Ich bedanke mich für die reibungslose, liebevolle Herstellung bei Ihnen und Ihren MitarbeiterInnen.'

Thomas Krüger:
Die Machete im Mathedschungel

'Ich sage nur eins: GENIAL! Ich bin völlig begeistert und kann es kaum erwarten, das erste Exemplar in der Hand zu halten.'

Walter Hagelberg:

Der Mantel des Propheten

Balladen und andere Geschichten

Nachdem »Brückensperrung«, die erste Fortsetzung des Balladenbuchs
»Der Zorn der Mistel«, sich auch mit unsrer allzu vergänglichen
Gegenwart auseinandergesetzt hat, kehrt »Der Mantel des Propheten
« u n t e r d e m G e s i c h t s p u n k t d e r E w i g k e i t
zu alten Texten, Märchen, kurz: zum Urgrund zurück.
Suchet, was uns Sinn verleiht,
ehe uns die Sinne schwinden!
Schwindlig durch Geschwindigkeit,
wird man nicht zur Wahrheit finden.
Fortschritt – wohin? Wer beschleunigt
ihn? Der Dämon, der uns peinigt.
A u s s t e i g e n wird keiner dürfen,
ohne sich schwer abzuschürfen.
Doch im schon unbremsbar schnellen
Fahrzeug kann man nur zerschellen.
Die, die noch ein Ziel besaßen,
pilgerten, anstatt zu rasen.
Walter Hagelberg studierte in Frankfurt am Main die Rechte und
lebt als Autor in Offenbach am Main.
2007. 288 Seiten, Paperback
ISBN: 978-3-89184-227-0

25,00 EUR

Buch bestellen