Stefan Knobloch:
Mariahilfberg Drei

'Was woanders nur zögerlich und mit Hindernissen in Gang kommt, geht bei Ihnen schnell und reibungslos und zur vollen Zufriedenheit über die Bühne.'

Elisa Melidi:
Die Berufung

'Von allen Verlagen, die bereit sind, einem Erstautor eine Chance zu geben, hat mich Haag&Herchen am meisten beeindruckt: das Portfolio, die Geschwindigkeit der Geschäftsabwicklung, die persönliche Beratung, die Diskussion meiner Wünsche bezüglich Cover und das Preis-Leistungs-Verhältnis, alles war perfekt. Nun wünsche ich mir nur noch, dass die Botschaft beim Leser ankommt ...'

Claus Eckermann:
Shakespeare

'das Vorabexemplar ist eingetroffen und hat mich - wie unsere bisherige Zusammenarbeit auch - vollkommen überzeugt. Es ist schön, wenn eine langjährige Arbeit (und diese Übersetzung hat mich Jahre gekostet) einen so gelungenen Abschluß erfährt.'

Romy Braun-Baustert:

Hook, der Piratenpapagei

Ein interaktives Buch für neugierige Kids

Als Samantha elf Jahre alt wird, befindet sich ihre Familie in einer Krise:
die Ehe der Eltern zerbricht. Am Geburtstag bekommt sie von ihrer Oma
Papagei Michel geschenkt, der ein Geheimnis bergen soll, doch das Tier
entpuppt sich zunächst als langweilig. Samantha kümmert sich, tief enttäuscht,
nicht um Michel und er stirbt fast an Vernachlässigung. Sein Geheimnis
und seine Qualitäten entdeckt sie erst, als es fast zur Katastrophe
kommt. Michel überlebt seine schlechte Behandlung und warnt die Familie
vor einem Brand; dieses Ereignis führt die Wende im Verhältnis Mensch-
Papagei bei.
Nach und nach berichtet Michel Samantha von seinem Großvater, Papagei
Hook, der bei Piraten gelebt hat. Samantha erkennt, dass Trennungen zum
Dasein gehören und sie erfährt viel über Papageien, Freundschaft, Liebe
und Vertrauen, so dass sie die Kraft findet, mit der schwierigen Familiensituation
umzugehen.
Neben der Geschichte Samanthas und Michels enthält das Buch zahlreiche
Malvorlagen, Bastelanleitungen, Rätsel und sogar das Rezept von
Samanthas Lieblingskuchen, so dass es dazu einlädt, sich lesend und spielend
damit zu beschäftigen.
Romy Braun-Baustert, geboren 1978, verheiratet, hat zwei Jahre als Erzieherin
mit schwerstbehinderten Erwachsenen gearbeitet. Sie war dann zwei
Jahre in einer Kindertagesstätte tätig, um anschließend wieder zu studieren.
Jetzt arbeitet sie als Lehrerin. Sie lebt in Mersch (Luxemburg).
2006. 86 Seiten, Paperback
ISBN: 978-3-89846-370-6
Titel ist nicht mehr lieferbar