Heinz Wilhelm Kempgen:
Zur Geldgeschichte des Staates Qin

'Die Zusammenarbeit zwischen Ihnen und mir hat reibungslos und vorbildlich funktioniert, das will ich dankbar anerkennen.'

Ursula Kanssoh-Gaufer:
Orientalisch kochen - märchenhaft essen!

'Ich kann nur sagen: wir haben uns prompt verstanden, alles ging plötzlich ganz einfach, wie das so ist, wenn etwas "passt". Und ich konnte "mein Buch" so realisieren, wie ich es mir vorgestellt hatte: ein zeitlos schönes Kochbuch.'

Claus Eckermann:
Shakespeare

'das Vorabexemplar ist eingetroffen und hat mich - wie unsere bisherige Zusammenarbeit auch - vollkommen überzeugt. Es ist schön, wenn eine langjährige Arbeit (und diese Übersetzung hat mich Jahre gekostet) einen so gelungenen Abschluß erfährt.'

Silva Kelly:

Tartufo

Abenteuer eines Zebrafinken

Tartufo ist ein kleiner mutiger Zebrafink, der eines Tages auf dem
Balkon von Silva Kelly landet. Er wird freundlichst aufgenommen
und mit Zimtsternchen bekannt gemacht, der er kurzerhand sein
Vogelherz schenkt.
Tartufo und Zimtsternchen erleben viele Abenteuer bei der Großen
Mutter und sie erfahren, wer Garten, Balkon und umliegende Natur
bevölkert. Zur Familie gehören auch Hunde und weitere Menschen,
selbst Eichhörnchen Herbert macht Tartufos Bekanntschaft.
In zauberhaften Geschichten und Bildern wird das spannende Leben
des Finkenpärchens geschildert, mit Herz, Sachverstand und sehr
viel Liebe.
Silva Kelly lebt am Rand einer Großstadt im Grünen zusammen mit
zwei Hunden und mehr als 100 Vögeln. Fundtiere werden liebevoll
von ihr aufgepäppelt, Wildvögel aufgezogen und so besuchen sie
manchmal auch wildlebenden Vögel, um sich aus ihrer Hand Futter
zu holen.
Tartufos Geschichten hat die Autorin zusammen mit ihrem Zebrafinken
erlebt und sie nimmt den Leser mit auf ein Lesevergnügen
der munteren Art.
2009. 100 Seiten, Paperback
ISBN: 978-3-89846-556-4
Titel ist nicht mehr lieferbar

Pressestimmen