Thomas Krüger:
Die Machete im Mathedschungel

'Ich sage nur eins: GENIAL! Ich bin völlig begeistert und kann es kaum erwarten, das erste Exemplar in der Hand zu halten.'

Heinz Wilhelm Kempgen:
Zur Geldgeschichte des Staates Qin

'Die Zusammenarbeit zwischen Ihnen und mir hat reibungslos und vorbildlich funktioniert, das will ich dankbar anerkennen.'

Ursula Kanssoh-Gaufer:
Orientalisch kochen - märchenhaft essen!

'Ich kann nur sagen: wir haben uns prompt verstanden, alles ging plötzlich ganz einfach, wie das so ist, wenn etwas "passt". Und ich konnte "mein Buch" so realisieren, wie ich es mir vorgestellt hatte: ein zeitlos schönes Kochbuch.'

Peter Binz / Peter Binz:

Ein Stück Universum

Roman

Der kleine Peter wächst wohlbehütet in einem kleinen Schweizer Dorf auf. Eines Tages hat der Vater schlimme Nachrichten: Lumpi, Peters Hund, ist vergiftet worden. Das Kind ist untröstlich, nur der vor Kraft strotzende Onkel und die stille Liebe der Großmutter helfen ihm. Der Junge zieht zu seiner Oma und lernt dort Eric Tanner kennen – es wird Jahre dauern, bis er erfährt, wer dieser freundliche kluge Mann ist.

Ein Zufall führt den Jungen auf einen Flugplatz in der Nähe und von Stund an ist er der Faszination Fliegen erlegen. Peter studiert Medizin und geht für ein Auslandssemester in die USA. Dort eröffnen sich ihm ungeheure Chancen. Im Dunstkreis seiner fernen Ziele beginnen sich Lebensrettung und Fliegen zu verschmelzen, die ihn nach Kanada und Afrika führen. Doch erfährt er aber auch, wie korrupt und raffgierig Menschen sein können, die seine Pläne arg durchkreuzen. Der philantropische Flieger glaubt an kosmische Wunder und gibt nicht auf. Es geht in alle Höhen und Tiefen mit unvergesslichen, abenteuerlichen Erlebnissen und Erfahrungen, wobei der blauäugige Ikarus Gefahr läuft sich in der orchestralen Vielschichtigkeit des Lebens zu verirren. Seine Erlebnisse quer durch das Universum sind Zuwächse und Teil seines Reifens. Er lernt und erfährt, dass nicht die äusseren Dinge zur wahren Höhe führen, sondern dass man an dem wächst was von innen kommt. Die Schweizer Wurzeln und die Liebe zu Liza aber trägt Peter Lips ebenso im Herzen wie die Leidenschaft für die Fliegerei.

Dieser packende und spannende Roman berührt die Seelen und Herzen. Sein äusseres Handeln elektrisiert und berauscht mit fesselnd und überzeugend authentisch dargestellten fliegerischen Erlebnissen.

Peter Binz, Jahrgang 1942, lebt in der Schweiz. Der Autor war Stud. Ing., Airforcepilot, Flugkapitän, sowie Ausbilder von Linienpiloten und genießt heute das Schriftstellerdasein. In der Flugkanzel kennt er sich bestens aus, aus diesem Erfahrungsschatz schöpft er auch für das vorliegende Buch.
1. Auflage 2010. 464 Seiten, Paperback
ISBN: 978-3-89846-610-3

19,80 EUR

Buch bestellen