Heinz Wilhelm Kempgen:
Zur Geldgeschichte des Staates Qin

'Die Zusammenarbeit zwischen Ihnen und mir hat reibungslos und vorbildlich funktioniert, das will ich dankbar anerkennen.'

Stefan Knobloch:
Mariahilfberg Drei

'Was woanders nur zögerlich und mit Hindernissen in Gang kommt, geht bei Ihnen schnell und reibungslos und zur vollen Zufriedenheit über die Bühne.'

Athanasius von Wedon:
Im Kinderheim Gott begegnen

'Das Buchprojekt ist in bewährter Manier ganz nach meinen Vorstellungen von Ihnen verwirklicht worden: Unkompliziert, tatkräftig und fristgerecht.'

Rainer Jaeckle:

Vom Schreiner zum Konditor

Erzählungen mit Pfiff

Von Rainer Jaeckle sind im Verlag HAAG + HERCHEN bereits erschienen: »Manchmal ist das Leben stärker. Ein beruflicher Lebenslauf als historische Novelle« (2006), »Wildschwein mit Hut« (2010), »Der Kas-ten unter der Wiese« (2010), »Elisa mit den blauen Haaren« (2009), »Ohne Tante Emma läuft nicht viel« (2008), »Eine abenteuerliche Traumreise und andere Erzählungen von Tante Emma« (2007), »Der unwirtliche Mond als Ferienziel und weitere Erlebnisberichte von Tante Emma« (2007), »Tante Emma war immer dabei. Abenteuerliche Reisen in der Gegenwart und weit in der Vergangenheit« (2006), »Geisterstunde bei Vollmond auf dem Hohentwiel und andere Berichte von Tante Emma für spannungsgewohnte und nachdenkliche Leser « (2006), »Tante Emma wieder unterwegs. Überraschungen nicht ausgeschlossen. Moderne Märchen mit realem Hintergrund für nachdenkliche Leser« (2005), »Die neuen abenteuerlichen Reisen der alten Tante Emma. Moderne Märchen mit realem Hintergrund für nachdenkliche Leser« (2005), »Therese mit dem Ziegenduft und die tollen Reisen ihrer Tante Emma. Märchen mit realem Hintergrund für nachdenkliche Leser« (2004), »Jung und Alt in einem Boot. Jucunda und der zaubernde Mönch und andere Märchen – neu und doch aus alter Zeit« (2002), »Die Nymphe und der Teufel auf der Lucilinburhuc« (2000), »Ulrike mit den Segelohren. Märchen unbekannt und interessant « (2000), »Das Leben des Nostradamus. Verfolgung, Pest, Visionen. Historischer Roman« (1999), »Aus alter und neuer Zeit. Manchmal sachlich, manchmal spitz« (1998), ferner unter dem Pseudonym »Raphael J. Bosch« u.a. »Der rote Stein auf der Fingerinsel. Märchen für Kinder mit Phantasie und für jung gebliebene Erwachsene« (1997).
1. Auflage 2010. 70 Seiten, Paperback
ISBN: 978-3-89846-625-7

10,00 EUR

Buch bestellen