Uwe Wascher:
Der Apfelkönig

'Das Buch ist wirklich ein Hingucker, bin mächtig stolz und habe sofort im "Kreis der Familie" darin gelesen. Ich bedanke mich für die reibungslose, liebevolle Herstellung bei Ihnen und Ihren MitarbeiterInnen.'

Heinz Wilhelm Kempgen:
Zur Geldgeschichte des Staates Qin

'Die Zusammenarbeit zwischen Ihnen und mir hat reibungslos und vorbildlich funktioniert, das will ich dankbar anerkennen.'

Claus Eckermann:
Shakespeare

'das Vorabexemplar ist eingetroffen und hat mich - wie unsere bisherige Zusammenarbeit auch - vollkommen überzeugt. Es ist schön, wenn eine langjährige Arbeit (und diese Übersetzung hat mich Jahre gekostet) einen so gelungenen Abschluß erfährt.'

Thomas Schreiber:

Max Weber in Frage und Antwort

Leben, Person und Werk eines der bekanntesten Soziologen Deutschlands werden mittels der Methode des operanten Lernens in Form eines 75 Fragen umfassenden Quiz dem Leser näher gebracht, wobei aus den Erklärungen der richtigen Antworten wie bei einem Puzzle am Ende ein Gesamtbild entsteht, das überraschende Aspekte des ›Mythos von Heidelberg‹ enthält.

Dr. med. Dr. phil. Thomas Schreiber D.E.A.A. M.A., Jahrgang 1950 aus Frankfurt am Main, ist Arzt für Anästhesiologie und Diplom-Psychologe. Während seines Soziologiestudiums an der Universität Würzburg entstand das Manuskript für seine Magisterarbeit über Max Weber, das nunmehr aus Anlaß des 150. Geburtstages Max Webers als Buch erscheint.
1. Auflage 2013. 294 Seiten, Paperback
ISBN: 978-3-89846-697-4

29,80 EUR

Buch bestellen