Hans-Georg Weber:
Ist nicht eben dies Liebe?

'Die Aufarbeitung ... fand ich nicht nur gelungen, sie zeugt auch von einem ... angenehm aufmerksamen Umgang mit dem Text und damit auch dem Autor.'

Thomas Krüger:
Die Machete im Mathedschungel

'Ich sage nur eins: GENIAL! Ich bin völlig begeistert und kann es kaum erwarten, das erste Exemplar in der Hand zu halten.'

Heinz Wilhelm Kempgen:
Zur Geldgeschichte des Staates Qin

'Die Zusammenarbeit zwischen Ihnen und mir hat reibungslos und vorbildlich funktioniert, das will ich dankbar anerkennen.'

Titelverzeichnis

    19|244

Hans Georg Fahr:

Liebe unter kosmischer Ordnung

Roman

Eigentlich ist der Autor dieses Buch ja ein Theoretischer Physiker, gewohnt, die Welt rein rational zu erklären. Er ist Professor für Astrophysik am Astronomischen Institut einer berühmten deutschen Universität...

Andreas Wilhelm:

Paris und seine Crash-Premieren im Jahre 1790

Band I. Wenn die Gegenwart zur Retrospektive wird ...

Dr. Andreas Wilhelm stellt in seinem Buch französische Theaterpremieren des Jahres 1790 vor. Wie in seinen anderen Publikationen werden dabei zum Teil Schauspiele präsentiert, die seit über zweihundert...

Dörthe Emig-Herchen:

HundeHundeHunde. Der Hunde-Kalender 2011

Mit historischen Abbildungen

Ein hochwertiger, liebevoll gestalteter Wochenkalender mit äußerst dekorativen Abbildungen verschiedenster Hunderassen (Stahlstiche, Kupferstiche, Holzstiche, Radierungen, Lithographien, Holzschnitte,...

Dörthe Emig-Herchen:

Himmelslicht und Erdenleuchten

Anthologie. Lyrik-Expedition 44

Elke von Cukrowicz:

Hasel und Bombie

Wie aus einer zufälligen Nachbarschaft eine dicke Freundschaft wurde. Mit Illustrationen der Autorin

Elke von Cukrowicz lebt im Großraum ihrer Heimatstadt Hamburg. In den Sommermonaten ist sie aber auch immer wieder in ihrer alten Reetdachkate – direkt am Deich gelegen – mit dem großen Kamin aus Feldsteinen...

Dörthe Emig-Herchen:

LesenLesenLesen. Der Exlibris-Kalender für Bücherfreunde 2011

Ein hochwertiger, liebevoll gestalteter Wochenkalender mit zahlreichen Exlibris zum Thema Lesen. Ein Stück Kulturgeschichte für jede Woche und: Ein Augenschmaus für alle Bücherfreunde! Kalender zum Aufstellen...

Manfred Lichtinger:

Physik am Abgrund

Die Vollendung der Einheitlichen Feldtheorie und die Renaissance des Lichtäthers

Manfred Lichtingers Buch »Physik am Abgrund« richtet sich vor allem an physikinteressierte Laien, die bereit sind, mit ihm weiterzudenken und sich auf eine Theorie einzulassen, die der modernen Physik...

Erich Bartsch:

Stille schwingt durch Zeit und Raum

Impressionen, Gedanken und Träume. Gedichte

Im vorliegenden Gedichtband macht sich Erich Bartsch Gedanken um das Leben – im Jahreskreis, in den verschiedenen Entwicklungsstufen und mit den erfahrenen Augen eines Menschen, der sein Leben kraftvoll...

Ute Amber:

Alles hat man mir genommen

Autobiographie

Ute Amber lernt von Kindesbeinen an, dass es auf ihre Kraft und ihr Engagement ankommt, wenn sie im Leben etwas erreichen will. So bewältigt sie die Schule trotz der Kriegszeiten, überlebt mit ihrer Mutter...

    19|244