Claus Eckermann:
Shakespeare

'das Vorabexemplar ist eingetroffen und hat mich - wie unsere bisherige Zusammenarbeit auch - vollkommen überzeugt. Es ist schön, wenn eine langjährige Arbeit (und diese Übersetzung hat mich Jahre gekostet) einen so gelungenen Abschluß erfährt.'

Hans-Georg Weber:
Ist nicht eben dies Liebe?

'Die Aufarbeitung ... fand ich nicht nur gelungen, sie zeugt auch von einem ... angenehm aufmerksamen Umgang mit dem Text und damit auch dem Autor.'

Ursula Kanssoh-Gaufer:
Orientalisch kochen - märchenhaft essen!

'Ich kann nur sagen: wir haben uns prompt verstanden, alles ging plötzlich ganz einfach, wie das so ist, wenn etwas "passt". Und ich konnte "mein Buch" so realisieren, wie ich es mir vorgestellt hatte: ein zeitlos schönes Kochbuch.'

Titelverzeichnis

    210|250

Karl Heinrich Schäfer / Ulrich O. Sievering:

Ausländerrecht contra Resozialisierung?

Beiträge zur Problematik straffällig gewordener Ausländer in der Bundesrepublik Deutschland (Arnoldshainer Texte, Band 21)

Gottfried Mader:

Studien zur Gesundheitsbildung und Ordnungslehre bei Sebastian Kneipp

Ein Beitrag zur Frage »machbarer« Gesundheit

Bernhard Schulz:

Effizienzkontrolle von Umweltpolitik

Eine integrierte ökonomisch-ökologische Analyse am Beispiel des Benzinbleigesetzes

Erich Hödl / Günter Schiller:

Stagnation und Beschäftigung

Ursachen und Handlungsspielräume

Brigitte Hammer:

Organisierte Kunstvermittlung und Öffentlichkeit

Untersuchung zur Struktur des Ausstellungswesens in der Bundesrepublik Deutschland

Ingo Schäfer:

Populäre Sprachformen und politische Argumentation

Zur Funktion der Idiomatik in den Schriften Mao Zedongs

    210|250