Heinz Wilhelm Kempgen:
Zur Geldgeschichte des Staates Qin

'Die Zusammenarbeit zwischen Ihnen und mir hat reibungslos und vorbildlich funktioniert, das will ich dankbar anerkennen.'

Uwe Wascher:
Der Apfelkönig

'Das Buch ist wirklich ein Hingucker, bin mächtig stolz und habe sofort im "Kreis der Familie" darin gelesen. Ich bedanke mich für die reibungslose, liebevolle Herstellung bei Ihnen und Ihren MitarbeiterInnen.'

Elisa Melidi:
Die Berufung

'Von allen Verlagen, die bereit sind, einem Erstautor eine Chance zu geben, hat mich Haag&Herchen am meisten beeindruckt: das Portfolio, die Geschwindigkeit der Geschäftsabwicklung, die persönliche Beratung, die Diskussion meiner Wünsche bezüglich Cover und das Preis-Leistungs-Verhältnis, alles war perfekt. Nun wünsche ich mir nur noch, dass die Botschaft beim Leser ankommt ...'

Titelverzeichnis

    81|248

Curt Schroeder-Nordenburg:

Spätlese

Pädagoge und Poet

Hans-Alfred Herchen:

Das Raunen der Ebereschen

Lyrik-Expedition 34

Heinrich Techel-Valtenberg:

Eulenspiegels Urenkel zum gespaltenen Deutschland im Dennoch

Humorige Gedankenspaziergänge eines ehemals Mundtoten - Narrenpossen

Hans Peter Marland:

Letzter Zug nach Berlin

Meine Jahre als sowjetischer Kriegsgefangener

Gury Schneidr-Ludorff:

Frauenarmut als Herausforderung

(Arnoldshainer Texte, Band 113)

Ulrike Abraham:

»Stumm rang die Nacht mit letztem Sonnenstrahle«

Die Naturmetaphorik Nikolaus Lenaus

Hans-Alfred Herchen:

Die Farben des Herzens

Weihnachts-Anthologie 2000

Hans-Alfred Herchen:

Zeitzeugen berichten V

Eindrücke und Erlebnisse. Anthologie-Sonderausgabe

Emmy Böttinger:

Ein Leben, ein Schicksal, eine Depression

Die Geschichte einer Krankheit

    81|248