Athanasius von Wedon:
Im Kinderheim Gott begegnen

'Das Buchprojekt ist in bewährter Manier ganz nach meinen Vorstellungen von Ihnen verwirklicht worden: Unkompliziert, tatkräftig und fristgerecht.'

Claus Eckermann:
Shakespeare

'das Vorabexemplar ist eingetroffen und hat mich - wie unsere bisherige Zusammenarbeit auch - vollkommen überzeugt. Es ist schön, wenn eine langjährige Arbeit (und diese Übersetzung hat mich Jahre gekostet) einen so gelungenen Abschluß erfährt.'

Heinz Wilhelm Kempgen:
Zur Geldgeschichte des Staates Qin

'Die Zusammenarbeit zwischen Ihnen und mir hat reibungslos und vorbildlich funktioniert, das will ich dankbar anerkennen.'

Jochen Bertheau:

Das Reiteradelsvolk der Kelten und Germanen

Eine stammeskundliche und sprachgeschichtliche Untersuchung

Wer waren die alten Germanen? Und wer die alten Kelten? WelcheSprache haben sie gesprochen? Stimmt die weit verbreitete These,daß die Germanen die Vorfahren der Deutschen, Niederländer, Engländerund Skandinavier waren, die Kelten hingegen die der Iren,Schotten, Walliser, Bretonen und Franzosen?

Jochen Bertheau hat sich auf Spurensuche begeben und dabei nichtnur Caesars commentarii einer gründlichen Analyse unterzogen, sondernweitere antike Berichte analysiert und sie zu Ausgrabungsergebnissenin Beziehung gesetzt. Er hat zudem Grabbeigaben und-bauten betrachtet, Fundstücke zusammengesetzt und eine Reisedurch die Sprachenvielfalt jener Zeit unternommen. Die bisherigeForschung muß aufgrund der neuen Beweislage ergänzt werden,Bertheau zeigt auf, inwieweit und welche Irrtümer nun nicht mehrweiter tradiert werden sollten.

Jochen Bertheau, geboren 1935 in Stuttgart, studierte Germanistikund Romanistik in Tübingen, München und Freiburg. Er veröffentlichteBücher über Thomas Mann, Büchner, Kleist, Hölderlin, Wolframvon Eschenbach (bei Haag + Herchen), außerdem regionalgeschichtliche,biographische, genealogische und toponomastischeAufsätze in verschiedenen Periodika.
1. Auflage 2010. 198 Seiten, Paperback
ISBN: 978-3-89846-572-4

32,00 EUR

Buch bestellen