Anna Ohm:
Ich schminke mir gar nichts mehr ab

'Für Ihre einfühlsame Auseinandersetzung und der damit verbundenen Mühe zur Entstehung meines Buches danke ich sehr.'

Heinz Wilhelm Kempgen:
Zur Geldgeschichte des Staates Qin

'Die Zusammenarbeit zwischen Ihnen und mir hat reibungslos und vorbildlich funktioniert, das will ich dankbar anerkennen.'

Claus Eckermann:
Shakespeare

'das Vorabexemplar ist eingetroffen und hat mich - wie unsere bisherige Zusammenarbeit auch - vollkommen überzeugt. Es ist schön, wenn eine langjährige Arbeit (und diese Übersetzung hat mich Jahre gekostet) einen so gelungenen Abschluß erfährt.'

Gilbert Schmid / Gabriele Schierz:

Altstadtrundgang München

Verstehen, was man sieht

Wer mit wenig Zeitaufwand viel erfahren möchte über die Sehenswürdigkeiten innerhalb des ehemaligen Mauergürtels um die Münchner Altstadt, hat mit diesem Buch den genau richtigen Führer zur Hand. Bei einem Fußrundgang von etwa zwei mal drei Stunden werden von 25 Standorten aus erklärt: 17 Straßen und 15 Plätze; 8 Tore und 14 Höfe; 36 Kirchen, Klöster und Orden; 88 Skulpturen und 76 Fassaden; 24 Gärten, Parks und Brunnen; 20 Museen und 47 weitere Gebäude – alles in Zusammenhang gebracht mit geschichtlichen Hintergründen und 566 Personennamen aus Politik, Adel, Geistlichkeit, Gesellschaft, Bildender Kunst und Kulturschöpfung.
Der Autor ist Facharzt, Psychotherapeut, Theologieprofessor und seit Jahrzehnten Reiseleiter und Städteführer. Die Co-Autorin ist Pädagogin, Psychologin, Soziologin und hat langjährige Verlagserfahrung.
1. Auflage 2017. 230 Seiten, Paperback, über 500 Farbabbildungen
ISBN: 978-3-89846-776-6

29,80 EUR

Buch bestellen